Neuer Rekord

Auktion: Nintendo-Klassiker versteigert – Neuer Rekord mit 1,5 Millionen US-Dollar

Das versteigerte N64-Spiel Super Mario 64 neben Mario, der einen Daumen nach oben zeigt
+
Auktion: Nintendo-Klassiker versteigert – Neuer Rekord mit 1,5 Millionen US-Dollar.

Neuer Rekord bei Auktion in Dallas: Legendärer Nintendo-Klassiker wurde für einen Preis von über 1,5 Millionen US-Dollar verkauft.

Dallas, Texas – Eineinhalb Millionen US-Dollar für ein Videospiel. Was vollkommen verrückt klingen mag, ist blanke Realität. Schon seit einiger Zeit werden alte Spiele und seltene Sammlerstücke für wahnsinnig große Summen verkauft. Nun wurde auf einer Auktion in Texas ein Nintendo* 64-Spiel aus den Neunzigern für 1,5 Millionen US-Dollar versteigert.

Manchmal fragt man sich, für welche Dinge reiche Menschen ihr Geld so ausgeben. Zumindest einer von ihnen scheint ein sehr begeisterter N64-Fan zu sein. Auf besagter Auktion von Heritage Auctions bot eine Person eine Summe von 1.560.000 US-Dollar für ein Super Mario 64-Spiel. Es handelt sich dabei um ein versiegeltes Exemplar in tadellosem Zustand. Die amerikanische Version aus dem Jahr 1996 hat aufgrund ihres Alters und des Zustands eine beinahe unschlagbare Wertung von 9,8 durch das Bewertungsunternehmen WATA Games erreicht.

Den ganzen Artikel zum versteigerten Nintendo-Klassiker für 1,5 Millionen US-Dollar* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare