Alle Maps in Battlefield 2042

Battlefield 2042: Alle Maps im Shooter und was zu ihnen zu wissen gibt

Battlefield 2042 Breakaway Map
+
Battlefield 2042: Alles, was es zu den Maps im Shooter zu wissen gibt

Battlefield 2042 bringt sieben neue Maps mit sich, die größer sind als alle bisher. Dank Eigenheiten spielt sich jede davon ein bisschen anders.

Stockholm – Fans der Battlefield-Reihe* mussten sich lange gedulden. Doch nach etlichen Wochen des Wartens und mitunter auch Leidens, haben EA* und DICE eine Flut an Informationen zu Battlefield 2042* losgelassen. Unter all dem veröffentlichten Material befinden sich auch die sieben Maps, die zum Release spielbar sein werden. Jede Map soll ein eigenes Feature haben, welches das Gameplay beeinflusst. Hier sind ale Maps im Überblick.

In Battlefield 2042 soll es laut offizieller Website zum Release insgesamt sieben verschiedene Karten geben. Deren Namen sind: Orbital, Sanduhr, Kaleidoskop, Frachtliste, Abgelegt, Umbruch und Neuanfang. Alle Karten sind speziell für bis zu 128 gleichzeitige Spieler:innen entwickelt worden. Daher sind selbst die kleinsten Maps in Battlefield 2042 größer als die bisher größten Maps der Reihe.

Alle weiteren Informationen zu allen Maps in Battlefield 2042* finden Sie auf ingame.de*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare