Das gibt Krieg

Battlefield 6: Kampfansage an Call of Duty – Activision-Manager geht zu EA

Battlefield 3 Soldaten Explosion
+
Battlefield 6 Kampfansage an Call of Duty

Battlefield 6 soll der Konkurrenz, namentlich Call of Duty, Dampf machen. EA hat sich dafür Verstärkung geholt. Den ehemaligen General Manager von Call of Duty.

Stockholm – Es bricht erneut ein virtueller Krieg aus. Mit Battlefield 6* wollen EA* und DICE zu alter Stärke zurückfinden und dem direkten Konkurrenten Call of Duty* den Rang als Platzhirsch streitig machen. Die Vorherrschaft des Shooters von Activision* hält einfach schon zu lange an. Um zu gewährleisten, dass Battlefield 6 genauso erfolgreich wird wie Call of Duty, hat EA sich kurzerhand den General Manager vom direkten Konkurrenten geschnappt. Wenn das keine Kampfansage ist.

EA und DICE machten in den letzten Wochen regelmäßig Schlagzeilen, wenn auch oft eher unfreiwillig. Mit Battlefield 6 kommt ein neuer Teil der beliebten Shooter-Reihe auf den Markt und nach nahezu drei Jahren ohne einen Ableger der Serie sind Fans entsprechend ungeduldig. Da der Hunger nach neuem Material so groß war, bahnten sich immer wieder Leaks ihren Weg in die Community-Foren dieser Welt. Das ging soweit, dass der vermutete Reveal-Trailer vollständig geleakt wurde.

Alle weiteren Informationen zum General Manager, der von Call of Duty zu Battlefield gewechselt ist* erfahren Sie auf ingame.de*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare