Luck or Skill

Battlefield 6: Problematisches Call of Duty-Matchmaking soll kommen – DICE will es besser machen

Battlefield V Soldaten Schnee Flugzeug Explosion
+
Battlefield 6: Skill-Based Matchmaking kommt

Battlefield 6 will Call of Duty den Rang ablaufen. Dank Skill-Based Matchmaking sollen Spiele fairer werden – bei Call of Duty klappte das weniger so gut.

Redwood City, USA – Spiele sollen Spaß machen. Deswegen sind Entwickler und Publisher darauf angewiesen den Spieler:innen das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten. Sobald es einen kompetitiven Multiplayer wie in Battlefield oder Call of Duty* gibt, tun sich allerdings Abgründe auf. Einige Spieler:innen sind schlicht besser als andere, was nicht immer für ein ausgeglichenes Spiel sorgt. EA* und DICE wollen dem in Battlefield 6 offenbar entgegenwirken.

Tom Henderson, unter Fans als zuverlässige Quelle für News rund um Battlefield 6 bekannt, kam kürzlich mit einem neuen Leak* um die Ecke. Offenbar planen EA und DICE in Battlefield 6 ein System zum sogenannten Skill-Based Matchmaking zu implementieren. Bisher ist das allerdings noch unbestätigt. Im Shooter-Genre ist aktuell vor allem Call of Duty von Activision* für ein solches System bekannt.

Alle weiteren Infos zum umstrittenen Call of Duty-Matchmaking in Battlefield 6* finden Sie auf ingame.de*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare