Exklusivitäts-Shock

BioShock 4: Fans geschockt – wird es eine PS5-Exklusivität geben?

Big Daddy und Little Sister von BioShock mit dem PS5-Schriftzug und einem DualSense-Controller
+
BioShock 4: Fans geschockt – wird es eine PS5-Exklusivität geben?

Bisher wissen Fans nicht viel übers neue BioShock 4. Durch einen Insider hält sich nun das Gerücht einer möglichen PS5-Exklusivität des Titels von Cloud Chamber.

Montreal, Kanada – Bereits 2019 hat 2K Games die Arbeit an der BioShock-Fortsetzung offiziell angekündigt. Ein Release-Datum für den neuen Ego-Shooter ist noch nicht bekannt. Ein Insider hat nun jedoch verlauten lassen, dass der Titel, an dem das Entwicklerstudio Cloud Chamber arbeitet, exklusiv für die PS5* von Sony* erscheinen soll.

Die Ego-Shooter-Serie BioShock hatte 2007 ihren Auftakt. Der erste Titel erschien für PC und Mac sowie die PlayStation 3 und Xbox 360. Bis zuletzt wurden die Spiele der Reihe von Irrational Games entwickelt. Mit der Eröffnung des neuen 2K-Studios Cloud Chamber wechselte die Verantwortlichkeit für den neuen BioShock-Titel. Seit 2019 wird offiziell an BioShock 4 gearbeitet. Viele Informationen sind noch nicht bekannt. Ein Insider will nun jedoch mehr über die Plattformverfügbarkeit des neuen Spiels wissen.

Den vollständigen Artikel zu den Insider-Gerüchten um eine PS5-Exklusivität von BioShock 4* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare