Der Titel als Spoiler?

Breath of the Wild 2: Nintendo hält offiziellen Namen geheim – aus einem guten Grund

The Legend of Zelda: Breath of the Wild-Charakter in Rückansicht in den Lüften über Hyrule
+
E3 2021: Riesenaufgebot bei Nintendo Direct – das erwartet Spieler bis 2022.

Auf der E3 gab es mehr Infos zu Zelda: Breath of the Wild 2. Der genaue Name ist aber noch unbekannt, denn der enthält möglicherweise Spoiler zum Spiel.

Kyōto – Das neue Zelda-Spiel Breath of the Wild 2 hat auf der E3 2021 einen neuen Gameplay-Trailer von Nintendo* erhalten. Geschwiegen wurde allerdings über den offiziellen Namen, den das Spiel tragen soll. „Breath of the Wild 2“ ist nämlich nur ein Platzhalter und nicht der originale Titel. Nun ist die Frage, weshalb Nintendo den Namen noch nicht verraten hat. Fans und Insider sind sich sicher: Der Name wird aus einem guten Grund zurückgehalten.

In einem Interview mit IGN sprach Bill Trinen, Marketing-Manager von Nintendo, über den bisher geheimen Namen von Breath of the Wild 2. Dazu meinte er: „Warum wir uns mit dem Namen zurückhalten, müsst ihr einfach abwarten, denn offensichtlich sind Zelda-Namen ziemlich wichtig. Diese Untertitel... sie geben schon kleine Hinweise darauf, was vielleicht passieren wird.“

Auf ingame.de finden Sie weitere Informationen zu den Aussagen rund um den Namen von Breath of the Wind 2*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare