Star-Gamer rechnen ab

Call of Duty Warzone: Wichtigste Spieler wegen Hackern bald weg?

call of duty warzone hacker problem infinity ward waffe
+
Call of Duty Warzone: Hacker-Problem könnte Infinity Ward die wichtigsten Spieler kosten

Call of Duty Warzone plagen aktuell Probleme mit Cheatern und Hackern. Zwei sehr wichtige Spieler senden nun Warnungen an Activision.

Santa Monica, USA – Aktuell wird der Ego-Shooter Call of Duty Warzone* von Activision* extrem von Cheatern und Hackern geplagt. Nachdem die Stimmen von Spielern immer Lauter wurden, äußern sich nun zwei der größten und besten Call of Duty Warzone Spieler auf Social-Media zu diesem Problem. Vikkstar und NICKMERCS scheint diese Angelegenheit enorm auf die Nerven zu gehen, nun senden beide eine Warnung in Richtung des Entwicklerstudios Infinity Ward und hoffen auf baldige Besserungen.

Den beiden Call of Duty* Gamern NICKMERCS, bürgerlich Nick Kolcheff und Vikkstar, bürgerlich Vikram Singh geht es wohl wie jedem anderem Call of Duty Spieler, sie sind genervt von den Hacker-Problemen, welche aktuell dauerhaft auftreten. Zwar ist das Cheaten oder Hacken in Call of Duty nichts Neues, jedoch wird kaum noch über etwas anderes gesprochen. Man könnte sogar sagen, dass das Hacker-Problem den Release der Season 5 überschattet. Wie die beiden Stars effektiv gegen dieses Problem vorgehen* wollen, können die Fans auf ingame.de nachlesen. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare