Neues Spiel der "Witcher 3"-Macher

"Cyberpunk 2077" Release: Wann erscheint das neue Spiel von CD Projekt RED?

CD Projekt Red verschiebt "Cyberpunk 2077" erneut: Das ist der Grund
+
CD Projekt Red hat den Release von "Cyberpunk 2077" erneut verschoben.

Nachdem CD Projekt Red den Release von "Cyberpunk 2077" auf September 2020 verschoben hat, gibt es nun eine weitere Verzögerung.

  • CD Projekt Red hat "Cyberpunk 2077*" mehrmals verschoben.
  • Ursprünglich sollte das Spiel bereits im April 2020 erscheinen.
  • Der neue Release-Termin steht schon fest.

CD Projekt Red verschiebt "Cyberpunk 2077"

Die Nachricht kam völlig überraschend am 16. Januar 2020. Drei Monate vor dem ursprünglich angedachten Release von "Cyberpunk 2077". Das Spiel wurde verschoben – und das nicht nur um ein paar Wochen, sondern gleich um mehrere Monate. Der neue Termin war der 17. September 2020 - also fast ein halbes Jahr später.

Doch nun hat CD Projekt Red eine erneute Hiobsbotschaft für diejenigen, die schon begierig auf das heiß ersehnte Action-RPG warten. Auf der offiziellen Twitter-Seite zum Spiel heißt es: "Wir haben uns dazu entschieden, den Launch von "Cyberpunk 2077" vom 17. September auf den 19. November [2020] zu verschieben".

In dem Twitter-Post erklären die Entwickler, dass sie nichts veröffentlichen würden, was noch nicht bereit dafür sei. Ihnen sei bewusst, dass sie dadurch das Vertrauen vieler wartender Fans riskieren.

Es soll das Meisterstück von CD Projekt Red werden und die Spieler noch über viele Jahre nach dem Release beschäftigen und unterhalten. Deshalb nehme man sich mehr Zeit – ganz nach dem Motto: "Qualität braucht Zeit."

Lesen Sie auch: Cyberpunk 2077: So explizit wird die Darstellung.

"Cyberpunk 2077" ist eigentlich schon fertig

Fans zeigen sich einerseits enttäuscht, können aber den Schritt, "Cyberpunk 2077" zu verschieben, nachvollziehen. Auch sie wollen ein perfektes Spiel und nehmen die Wartezeit gerne in Kauf.

Die Entwickler erläutern, dass "Cyberpunk 2077" eigentlich schon fertig ist. Ab jetzt gehe es nur noch um den Feinschliff - vor allem die Spielmechanik müsse ausbalanciert und letzte Fehler behoben werden.

Auf Twitter heißt es im Wortlaut:

"Zu dem Zeitpunkt, an dem wir diese Worte schreiben, ist Cyberpunk 2077 sowohl inhaltlich als auch spielerisch fertig. Die Quests, die Zwischensequenzen, die Fertigkeiten und Gegenstände; alle Abenteuer, die Night City zu bieten hat - es ist alles da. Aber bei einer solchen Fülle an Inhalten und komplexen Systemen, die miteinander verflochten sind, müssen wir alles richtig durchspielen, die Spielmechanik ausbalancieren und eine Menge Fehler beheben. Eine riesige Welt bedeutet eine riesige Anzahl von Dingen, die es zu bereinigen gilt, und wir werden die zusätzliche Zeit damit verbringen, genau das zu tun."

Auch interessant: PS5: Gleich 2 Modelle kommen auf den Markt - Sony schaut bei Microsoft ab.

ök

Im Video: Auf diesen Spiele-Blockbuster warten Gamer seit Jahren – 2020 ist es soweit!

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesen

Fortnite: Niedliche Pilze als Haustiere im Battle-Royale-Spiel
Fortnite: Niedliche Pilze als Haustiere im Battle-Royale-Spiel
Call of Duty Warzone: Profi-Gamer beschenkt Duo-Partner mit krasser Überraschung
Call of Duty Warzone: Profi-Gamer beschenkt Duo-Partner mit krasser Überraschung
Animal Crossing: New Horizons – Sternschnuppen, Sternsplitter und Zauberstab im Guide
Animal Crossing: New Horizons – Sternschnuppen, Sternsplitter und Zauberstab im Guide
"Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Fische
"Animal Crossing: New Horizons" - Fundorte und Zeiten aller Fische

Kommentare