Clever oder offensichtlich?

Dragon Age 4: Entwickler-Buch bestätigt Setting – Artworks teasen weitere Regionen

dragon age 4 artwork
+
Dragon Age 4: Entwickler-Buch bestätigt Setting – Artworks teasen weitere Regionen

Das kürzlich veröffentliche Entwickler-Buch von BioWare soll Fans zufolge das Setting bestätigt haben. Artworks aus dem Buch lassen auf weitere Regionen schließen.

Edmonton, Kanada – Informationen rund um Dragon Age 4 sind momentan ziemlich rar. Doch clevere Fans konnten nun das Setting von Dragon Age 4 ausfindig machen. Beziehungsweise BioWare hat es ihnen indirekt verraten:: Das vom Videospielentwickler im November veröffentlichte Buch erhält nämlich auch mehrere Artworks zu Dragon Age 4. Diese liefern den Fans zufolge klare Hinweise auf das Setting von Dragon Age 4. Auch weitere Regionen sollen im Entwickler-Buch von BioWare enthalten sein. Lest im Folgendem, welche Schlüsse Fans gezogen haben.

Zudem ist bei einem weiteren Artwork zu Dragon Age 4 eine Nekropole zu erkennen, welche sich in Nevarra, einem Gebiet südlich von Tervinter befindet. Die Einwohner dieser Region tun den Ägypter alle Ehre und mumifizieren gerne ihre Toten. Das letzte Artwork, welches in Verbindung mit Dragon Age 4 stehen könnte, zeigt eine Scharfschützengilde mit dem Namen „Herren des Glücks“. Diese soll wohl in verschiedensten Gebieten herumstrolchen, allerdings in Rivian, nordöstlich von Tevinter gegründet worden sein. Vorstellbar wäre außerdem eine erneute Besichtigung der Deep Roads in Dragon Age 4.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, dass das Setting von Dragon Age 4 bestätigt worden ist*. Nur echte BioWare-Fans konnten es entdecken. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare