Zeit für Veränderung?

Fall Guys: Epic Games kauft Entwickler auf und thematisiert Sorgen von Fans

fall guys ultimate knockout playstation sony
+
Fall Guys Ultimate Knockout – Battle Royale vom Feinsten

Angst bei den Fans: Epic Games kauft den „Fall Guys“-Entwickler Mediatonic auf. Veränderungen im Spiel soll es allerdings nicht geben.

Cary, USA– Das Unternehmen Epic Games hat den Kauf der Tonic Games Group bestätigt. Teil dieses Unternehmens: Mediatonic, der Entwickler des Partyspiels Fall Guys: Ultimate Knockout. Der 2020 veröffentlichte Spielehit ist bislang für die PS4 von Sony* und Microsoft* Windows PC verfügbar. Im Sommer 2021 soll es unter anderem auch für Konsolen wie die Xbox Series X* und Nintendo Switch* zur Verfügung stehen.

Die für das Spiel Fall Guys verantwortliche Tonic Games Group wechselt offiziell zu Epic Games. Veränderungen im Spiel, die von Fans befürchtet werden, soll es laut Angaben aus Cary allerdings nicht geben. Die kostümierten bunten Bohnen aus dem Multiplayer-Partyspiel sollen in den Minispielen in gewohntem Stil um die Krone kämpfen. Ein Twitter-Video des offiziellen Fall Guys-Accounts bereitet Fans jedoch Unruhe. Darauf zu sehen: Eine von Mediatonics Fall Guys-Bohnen, gestreckt in Proportionen wie im Koop-Survival-Shooter Fortnite, die ein Dance Moves-Emote des Games von Epic ausführt.

Auf ingame.de* können Sie nachlesen, welche Vermutungen für Veränderungen nach der Übernahme durch Epic Games* kursieren. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare