Eine Abschiede

FIFA 22: Karriereende, Vereinswechsel und Verletzung – Diese Spieler fehlen in FUT

fifa-22-torjubel-release-ea-sports-alexander-arnold
+
FIFA 22: Karriereende, Vereinswechsel und Co. – Diese Spieler fehlen in FUT

In FIFA 22 müssen sich Spieler wieder von einigen FUT-Karten verabschieden. Unter anderem wird Arjen Robben nicht mehr in Ultimate Team vertreten sein.

Vancouver, Kanada - Abschiednehmen fällt in der Fußballwelt besonders schwer. Auch in diesem Jahr mussten wir uns von einigen Größen des Sports verabschieden. Dies bedeutet gleichzeitig auch den Abgang vom virtuellen Rasen. In FIFA 22* müssen Spieler gleich auf eine ganze Mannschaft aus hochkarätigen FUT-Karten verzichten. Arjen Robben, David Luiz und Co.
Ingame.de* verrät, welche Spieler es nicht in den Ultimate Team-Modus von FIFA 22 geschafft haben.

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb ein Spieler von EA* keine Karte in FIFA 22 Ultimate Team bekommen wird. Der offensichtlichste ist dabei das Karriereende mancher Spieler. So hat nämlich Arjen Robben erneut sein Karriereende verkündet. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare