Auftakt zur neuen Season

Fortnite Season 2: Erste Teaser bestätigen Rückkehr eines beliebten Items

Fortnite: Mit dem Start von Season 2 Chapter 2 bringt Epic Games explosive Veränderungen. In der neuen Season kehrt ein beliebtes Item aus der Vergangenheit zurück.

  • Fortnite: Altes Item aus Season 1 kehrt vielleicht schon bald zurück.

  • Mysteriöse Nachrichten geben Hinweise auf Season 2 des Battle Royale-Shooters.

  • Fortnite Teaser zeigen eine unbekannte Person

Cary/USA – Mit Chapter 2 Season 2 geht Fortnite bald in die nächste Runde. Am 20.02.2020 startet der Battle Royale-Shooter in eine neue Season. Auf Twitter zeigt Entwickler Epic Games seit einigen Tagen mysteriöse Hinweise, die Fans vergeblich versuchen zu entziffern. Diese lassen unter anderem darauf schließen, dass ein beliebtes Item aus der Vergangenheit schon in Kürze seine Rückkehr feiern könnte.

Fortnite Season 2: Beliebtes Item aus Season 1 kehrt zurück

Mit Season 2 bekommt Fortnite auch eine Reihe neuer Gegenstände. Auch wenn über neue Waffen und Ausrüstung noch keine konkreten Informationen von Epic Games herausgegeben worden sind, macht das Entwicklerteam auf dem offiziellen Fortnite  Twitter Account auf einen altbekannten Gegenstand aufmerksam. So könnte ein alter Fanliebling bald ein explosives Revival feiern. 

Den Gegenstand kennen Fortnite-Fans bereits aus Season 1. Dort gab es bereits Dynamit als seltenen Gegenstand in Truhen, auf dem Boden, in Vorratskisten oder Lamas zu finden. Dynamit kam in dreier Stapeln und mit bis zu 70 Schaden an Gegnern war das Dynamit ein sehr beliebter, explosiver Wurfgegenstand. Durch den flächendeckenden Schaden an Gebäuden konnten auch leicht ganze Häuser und Skyforts zum Einsturz gebracht werden. Das auf dem Twitter-Bild vergoldete Dynamit könnte somit sein Comeback bei Fortnite in Chapter 2 Season 2 feiern.

Zusätzlich zu den kryptischen Ankündigungen über Social Media hat Fortnite in den vergangenen Tagen auch Einfluss auf die echte Welt genommen. Weltweit tauchten plötzlich Poster auf, unter denen sich immer eine mysteriöse Telefonnummer befand. Auch in Russland haben Fans ein solches Plakat gefunden. Ruft man die angegebene Nummer an (+7 499 609-23-22), stößt man auf die folgende Nachricht:  

Explosive Specialist, do not attack! The purpose of the mission has changed. Return to the base.”

Die Stimmt am anderen Ende fordert Explosionsspezialisten auf, nicht anzugreifen. Dass mit dem Explosionsspezialisten Personen gemeint sein könnten, die Dynamit in Fortnite verwendet, liegt nah. Der Anrufer behauptet, der Grund der Mission habe sich geändert und die Spezialisten sollen zur Basis zurückkehren – ein Hinweis darauf, dass Spieler in Kürze wieder auf die allseits beliebten Explosives zurückgreifen können. Doch das ist nicht das einzige, was der Twitter Account von Fortnite in den letzten Tagen veröffentlicht hat.

Neue Items weisen auf Goldrausch in Season 2 von Fortnite hin

Der Twitter Account von Fortnite hat für Season 2 Chapter 2 noch weitere Hinweise geliefert, die in deninoffiziellen Patch Notes zu Season 2 noch keinerlei Erwähnung fanden. So ist unter einem Twitter-Post eine große Rakete zu erkennen. Das Plakat knüpft mit seinem schwarz-goldenen Ton an die anderen, bereits veröffentlichten Poster an. 

Fortnite twittert eine riesige goldene Rakete zum Start von Season 2.

Zur goldenen Rakete in Fortnite lieferte Epic Games noch keine weiteren Hinweise und auf welche Art die Rakete in den Battle Royale-Shooter implementiert wird, zeigt wohl erst der Start von Season 2 am 20.02. Außerdem ist auf dem Twitter-Kanal von Fortnite ein weiterer Gegenstand aufgetaucht: Ein Gaskanister in Goldoptik.

Der goldene Gaskanister: Neue Funktion in Fortnite Season 2?

Diesen Gegenstand kennen einige Spieler vielleicht bereits. Der Gaskanister ist schon jetzt Teil von Fortnite und kann durch einen Schuss oder einen Schlag per Spitzhacke entzündet werden. Allerdings wird dabei kein Schaden verursacht und es handelt sich somit nicht um ein explosives Item. Vor allem auf den mit Schnee besetzen Bergen kommen die Kanister häufig zum Einsatz. Ob sich dies mit Season 2 ändern wird und es in Zukunft vielleicht tödliche Kanister gibt, müssen Fans ebenfalls abwarten. Hierzu äußerte sich der Entwickler mit Hauptsitz in Cary, USA, bislang nicht.

Fortnite Season 2: Alle Items in Teasern weisen auf Zerstörung hin

Für Fortnite Season 2 Chapter 2 steht vermutlich ein Motto im Vordergrund: Zerstörung. Die neuen Plakate enthalten allesamt explosionsfähigeGegenstände. Laut Theorien auf Reddit könnte es möglich sein, dass die Explosives keine Seltenheit bleiben werden. Spekulationen im Netz sprechen bereits davon, dass es beispielsweise nötig sein wird, Tresore zu zerstören, in denen Schätze gelagert sind. Dadurch würden, laut einer Theorie auf Reddit, Spieler in der Lage sein, Gold zu sammeln. 

Wofür das Gold notwendig ist und wie genau es im Spiel letztlich verdient werden kann, steht bislang jedoch noch in den Sternen. Dabei könnten allerdings die explosiven Items eine große Hilfe sein. Mithilfe von Bomben, Dynamit oder Raketen ließe sich beispielsweise auch der geheime Bunker zwischen Retail Row und Dirty Docks öffnen. So hat der Reddit-User u/Koooooomar bereits eine eigene Map angefertigt. Kaum verwunderlich also, dass viele seine Insider-Informationen bereits als Leak bezeichnen.

Fortnite: Bunker könnte in Season 2 bald geöffnet werden.

Schon vor dem ersten offiziellen Trailer kochte auf Reddit die Gerüchteküche hoch. Es kursierte eine Fantheorie rund um das Erscheinen von König Midas, über die ingame.de* jüngst berichtete. Der verschollene König, entliehen aus der griechischen Mythologie könnte ein weiterer Hinweis auf die neue goldene Season in Fortnite sein.

Unbekannte Person zeigt bei Fortnite ihr Gesicht: Kommt sie in Season 2?

Auch eine neue, unbekannte Person könnte in Fortnite Chapter 2 Season 2 ihren Auftritt haben. So veröffentlichte Epic Games in den letzten Tagen auf sämtlichen Social Media-Kanälen Bilder von einem bisher unbekannten Gesicht mit Maske. Angefangen hatte die über mehrere Stunden hinweg aufgelöste Bildstrecke als verschwommener Kopf, der im Laufe der Posts immer schärfer geworden ist. Die endgültige Version kann man bei dem Instagram Account von Fortnite sehen.

Wer diese Person ist und was es mit den anderen mysteriösen Posts auf sich hat, wird Epic Games in den nächsten Tagen aus ihrem Hauptsitz in Cary, USA, auflösen. Fortnite Chapter 2 Season 2 startet am 20.02.2020. Informationen zu dem neuen Battle Pass von Fortnite sind bereits vorhanden.

Bereits einige Tage nach Veröffentlichung der neuen Season hat ein berühmter YouTuber es geschafft, die Fehler von Epic Games bei Fortnite zu erkennen. Auch ein Raketentrick befindet sich unter den Fehlern, genauso wieeine geheime Kisten-Challenge. Nach einem neuen Leak ist auch ein neuer Spielmodus bei Fortnite möglich, dieser sollte einigen Shooter Fans bereits bekannt sein. Mithilfe des Guides lassen sich auch die verstecktesten Geheimgänge bei Fortnite finden. Mittlerweile haben Fans von Fortnite mitLag-Problemen zu kämpfen und tragen diese zu Reddit. 

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerks der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Quelle: ingame.de

Rubriklistenbild: © Epic Games

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

PS5: Hunderte Vorbestellungen storniert - wird es nochmal Nachschub geben?
PS5: Hunderte Vorbestellungen storniert - wird es nochmal Nachschub geben?
PS5-Preis von Sony bestätigt: so viel kostet die Playstation 5
PS5-Preis von Sony bestätigt: so viel kostet die Playstation 5
"Zelda: Breath of the Wild 2": Wann kommt Teil 2 für Nintendo Switch?
"Zelda: Breath of the Wild 2": Wann kommt Teil 2 für Nintendo Switch?
PS5 Abwärtskompatibilität: Lassen sich PS4-Spiele auf der neuen Playstation spielen?
PS5 Abwärtskompatibilität: Lassen sich PS4-Spiele auf der neuen Playstation spielen?

Kommentare