Wie süß

Fortnite: Niedliche Pilze als Haustiere im Battle-Royale-Spiel

fortnite epic games season 3 map aenderungen
+
In einem neusten Update ist das Wasser bei Fortnite weiter zurückgegangen

Ein YouTuber enthüllt nun in einem neuen Video, dass es bald möglich ist, niedliche Pilze in eigene Haustiere bei Fortnite zu verwandeln.

North Carolina, USA – Bisher gab es bei Fortnite* nur Haustiere am eigenen Rucksack, den man von Freunden und Gegnern streicheln lassen konnte. Der YouTuber Ali-A hat nun jedoch ein Geheimnis enthüllt, welches zeigt, dass es auch Haustiere auf der Map von Fortnite gibt.

Der beliebte YouTuber Alastair „Ali-A“ Aiken zeigt in einem neuen Video nun diverse Updates zur Map von Fortnite. Auch wenn viele Zuschauer interessiert daran sind, die neuen Skins und die zurückkehrenden Orte auf der Map bei Fortnite zu sehen, stiehlt eigentlich der zweite Teil des Videos die Show. Grund dafür sind kleine Pilze, welchen auf Spieler bei Weeping Woods warten und die man sogar als Haustiere in Zukunft bei Fortnite benutzen kann.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, wie man die Pilze bei Fortnite in Haustiere verwandeln kann*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare