1. tz
  2. Leben
  3. Games

Drachenlord: Skandal-YouTuber seit 3 gesperrt – Wie steht es aktuell um ihn?

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Kommentare

Prozess gegen Youtuber „Drachenlord“
Drachenlord: Skandal-YouTuber seit 3 gebannt – Wie steht es aktuell um ihn? © dpa/ Daniel Karmann

Drachenlord ist seit einigen Monaten von der Bildfläche verschwunden, nachdem er auf sozialen Netzwerken gesperrt wurde. Was macht der YouTuber aktuell?

Emskirchen – Drachenlord wurde mit seiner exzentrischen Art und verschrobenen Weltansichten bekannt. Nun verfolgt den YouTuber eine große Haterschaft. Nach nunmehr drei Monaten Sperre auf YouTube, TikTok und Co. ist es ruhig um Rainer Winkler geworden. Doch wo ist Drachenlord heute und wird er weiterhin von seinen Hatern verfolgt?
ingame.de enthüllt, was Drachenlord heute macht und wie es um die Verfolgung seiner Hater steht.

Das Leben des Drachenlords ist beinahe filmreif. Er machte sich so viele Feinde im Netz, dass sie anfingen zu seinem Haus in Altschauerberg zu pilgern. Dort beleidigten sie den exzentrischen YouTuber und provozierten ihn so doll, dass es zu Handgreiflichkeiten kam. Nach etlichen Verhandlungen und Unterkünften ist Drachenlord nun obdachlos. Hat sich etwas an seiner misslichen Lage geändert?

Auch interessant

Kommentare