War zu erwarten

GTA 6: Release in weiter Ferne? Take-Two hat andere Pläne

Trevor aus GTA v hält ein Feuerzeug hoch, in der anderen Hand hält er einen Benzinkanister
+
GTA 6: Release in weiter Ferne? Take-Two hat andere Pläne

Take-Two hat in einer Investorenkonferenz Pläne für die nächsten Umsatzjahre geteilt. Ein Release von GTA 6 in 2021 ist allerdings nicht dabei.

New York – Neuigkeiten und Informationen zu GTA 6* sind rar. Seit Jahren warten und hoffen Fans auf eine Ankündigung des nächsten Teils von Grand Theft Auto, doch Rockstar Games* lässt sich keine Details entlocken. Stattdessen setzt der Konzern mit Sitz in New York weiterhin auf GTA* 5, das mittlerweile bereits sieben Jahre auf dem Buckel hat. Mutterfirma Take-Two hat nun jedoch Einblicke in die Umsatzplanung der nächsten Jahre gewährt und leider scheint ein baldiger Release von GTA 6 kein Teil davon zu sein.

Am 18. Mai 2021 hat Take-Two Interactive einige Einblicke in seine bisherigen Umsätze sowie seine künftigen Umsatzpläne gewährt. Diese Einblicke waren vor allem für Investor:innen gedacht, aber auch Fans können daraus einige Rückschlüsse auf zukünftige Games der Konzerns aus New York ziehen, darunter auch das mögliche Releasedatum von GTA 6. Doch tatsächlich sieht es mit einem baldigen Release des nächsten Grand Theft Auto-Titels schlecht aus, wie die Umsatzzahlen von Take-Two zeigen.

Bei ingame.de* können Sie nachlesen, wieso der Release von GTA 6 nicht in 2021* stattfinden wird und was Take-Two für die nächsten Jahre plant. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare