1. tz
  2. Leben
  3. Games

GTA 6 soll endlich das Feature bringen, das Open World-Titel seit 10 Jahren versprechen

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Skyline von Los Santos aus GTA 5 mit Fanmade GTA 6 Logo
GTA 6 soll endlich das Feature bringen, das Open World-Titel seit 10 Jahren versprechen © Rockstar Games/Reddit: MaNu9564 (Montage)

Der Release von GTA 6 liegt noch in weiter Ferne. Ein Insider will nun aber von einem Feature wissen, das Fans sich bereits seit Jahren von Open World Titeln wünschen.

New York – Bei den meisten „Grand Theft Auto“-Fans steht für 2022 wohl ein Wunsch ganz weit oben auf der Liste: die Release-Ankündigung von GTA 6*. Angeblich ist der nächste Titel der beliebten Reihe schon seit Jahren in der Mache, doch Rockstar Games* schweigt wie ein Grab. Fans stürzen sich daher auf jede noch so kleine Information und jeden Leak*, den sie finden können.
ingame.de* verrät, welches Open World-Feature GTA 6 endlich bekommen soll.

Laut Gerüchten soll der Entwickler aus New York ein Feature, das eigentlich für Bully 2 geplant war, nun kurzerhand in GTA 6 umsetzen wollen. Bully 2 sollte die Fortsetzung des beliebten Action-Adventures sein, in dem man als Jimmy Hopkins die Schulbank drücken musste und einige verrückte Missionen im GTA-Stil erlebte. Laut einem ausführlichen Bericht von GameInformer wurde die Arbeit an Bully 2 jedoch schon drei Mal von Rockstar abgebrochen. Aktuell scheint Bully 2 aufgrund von GTA 6 auf Eis zu liegen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare