Nie wieder Glücksspiel?

Knossi: Twitch-Streamer reagiert auf Fan in Suchtklinik – „nie meine Intention“

knossi jens knossalla twitch streamer setup bart rot krone
+
Knossi: Schluss mit Glücksspiel? Streamer reagiert auf Fan-Kritik aus Suchtklinik

Knossi ist auf Twitch bei vielen Zuschauern vor allem für Casino-Streams bekannt. Doch damit könnte bald Schluss sein. Ein Fan übt harsche Kritik am Streamer.

Baden-Baden, DeutschlandKnossi* ist in Deutschland der größte Glücksspiel-Kanal auf Twitch*. Der Streamer*, der sich hinter dem Kanal verbirgt, heißt Jens Knossalla und war vor einigen Jahren bereits ein Poker-Ass. In einem YouTube-Video spricht der Streamer nun über das Ende von Glücksspiel auf Twitch. Denn ein Zuschauer erklärt nun, dass die Livestreams von Jens Knossalla ihn dazu brachten, mit dem Glücksspiel anzufangen und er nun in die Suchtklinik muss.

Das VideoKNOSSI GEHT ZU WEIT (GIFT FÜR DIE JUGEND)“, veröffentlichte ein Zuschauer von Knossi auf YouTube. In dem Video äußert sich der 18-Jährige zu seiner Spielsucht und behauptet, dass er diese durch Streamer, wie Knossi und Al Gear entwickelt hat. Dabei kritisiert der junge Zuschauer den neuen „Bücher“ Song von Knossi scharf. Durch diesen soll die Jugendvergiftet“ werden. Auch kleine „Kinder“ werden, laut Leon, durch die Livestreams von Knossi bereits im jungen Alter auf das Thema Glücksspiel aufmerksam.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, warum Streamer Knossi nun mit Glücksspiel auf Twitch* aufhören könnte. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare