Völlig unbekannt!

MontanaBlack auf Twitch zu Gast bei US-Streamer – Doch dort kennt den Twitch-Star niemand

Twitch-Streamer MontanaBlack sprach in seinem Livestream Klartext.
+
MontanaBlack auf Twitch zu Gast bei US-Streamer – Doch dort kennt den Twitch-Star niemand

MontanaBlack war Anfang der Woche bei TrainwrecksTV auf Twitch zu Gast – Doch dort kannten ihn die anderen Casino-Streamer nicht.

Buxtehude – Anfang der Woche war Marcel „MontanaBlack*“ Eris beim amerikanischen Twitch*-Star Tyler „Trainwreck“ Niknam zu Gast. Wie in einem Podcast verzocken Trainwreck und seine Freunde beinahe täglich Geld und unterhalten sich dabei. Durch solche Casino-Streams kennt Trainwreck auf MontanaBlack und hat ihn nun eingeladen, dem Stream einen Besuch abzustatten. Doch dort war der Twitch-Gigant aus Buxtehude völlig unbekannt.
Ingame.de* berichtet, wie es MontanaBlack ergangen ist und welche Lehren er aus dem Auftritt bei TrainwrecksTV gezogen hat.

MontanaBlack und TrainwrecksTV sind gleichermaßen für ihre Twitch-Streams bekannt, in denen sie oft laut werden oder Glücksspiel live streamen. Dass sie dabei oft negative Schlagzeilen machen, stört die beiden nicht. Zwar hat MontanaBlack bereits im Februar 2020 die Casino-Streams eingestellt, jedoch zeigt er mit seinem Auftritt bei TrainwrecksTV, dass er kein Problem damit hat.

Der Twitch-Star aus Buxtehude spricht oft und gern über seine Casino-Besuche in den sozialen Medien. Und auch wenn ihm sein Besuch beim amerikanischen Twitch-Streamer* ungewohnt war, sprach MontanaBlack doch darüber, dass er Spaß dabei hatte. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare