Wird er niemals eine PS5 erhalten?

MontanaBlack: Bittere Nachrichten für den Twitch-Streamer – PS5 geklaut

MontanaBlack
+
MontanaBlack: Twitch-Streamer distanziert sich von rassistischen Aussagen

MontanaBlack erlebte wegen seiner PS5-Bestellung ein wahres Gefühlschaos, dieses scheint nun böse zu enden. Die PS5 des Twitch-Streamers wurde geklaut.

Buxtehude, Deutschland – Nachdem die PS5*-Bestellung von MontanaBlack* wegen eines Hackerangriffs auf sein Amazon-Konto storniert wurde und der Twitch*-Streamer* auch keine Konsole von Sony* erhalten wird, wendete Marcel Eris sich an einen Fan. Das Gefühlschaos um die neue PlayStation trieb den erfahrenden Streamer dazu, die Konsole eines Fans abzugreifen. Jedoch scheint die Sony-Konsole auf dem Weg zu MontanaBlack abhandengekommen zu sein. Die PS5 des Streamers aus Buxtehude wurde geklaut.

Vor fast einem Monat machte MontanaBlack über Twitter bekannt, dass jemand versucht habe sich in ein Amazon-Kontozu hacken“. Daraufhin beschloss der Streamer dies beim Versandriesen zu melden und wurde schließlich aus Sicherheitsgründen gesperrt. Doch das war nicht einmal das schlimmste, denn aufgrund der Sperrung wurden alle aktiven Bestellungen, somit auch die PS5, storniert. Weil MontanaBlack wusste, dass er seine Bestellung der PS5 bei Amazon nicht erhalten wird, probierte der Streamer alles Mögliche, um die Konsole auf anderen Wegen zu erhalten (Alle MontanaBlack News*).

Auf ingame.de* kann man nachlesen, warum die PS5-Konsole des Twitch-Streamers MontanaBlack geklaut* wurde und dieser keine Unterstützung von Sony erhält. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare