Klare Worte!

MontanaBlack: Seitenhieb gegen verantwortungslose Hundehalter – „Besitzer einschläfern“

Twitch-Streamer MontanaBlack sprach in seinem Livestream Klartext.
+
Twitch-Streamer MontanaBlack sprach in seinem Livestream Klartext.

In der Öffentlichkeit zeigt sich MontanaBlack als großer Freund von Tieren. Der Streamer gibt vielen Hundebesitzern nun einige hilfreiche Tipps und packt einen Seitenhieb aus.

Buxtehude, DeutschlandMontanaBlack* ist innerhalb seiner Community als großer Tierliebhaber bekannt. In seinen Instagram-Storys sieht man den Streamer* immer wieder gemeinsam mit seinem geliebten Hund Kylo. Diesen betitelt Marcel Eris als „eigenen Sohn“ und entschied sich auch wegen Kylo gegen eine Auswanderung aus Deutschland. Nun gibt MontanaBlack vielen Fans auf Twitch* hilfreiche Tipps, wie Sie mit ihren Hunden umgehen sollten.

Immer wieder beweist MontanaBlack seine Liebe gegenüber Tieren. Der Streamer erzählt seinen Fans dabei auch immer wieder lustige Geschichten, die er gemeinsam mit seinem Hund Kylo erlebte. Unter anderem ließ sich MontanaBlack sogar für Kylo in den Hintern beißen. Dennoch machte Marcel Eris im Livestream auf Twitch klar: „Jeder Schmerz wäre für mich akzeptabel gewesen.“

Auf ingame.de* kann man nachlesen, warum Twitch-Streamer MontanaBlack viele Hundebesitzer* anprangert und hilfreiche Tipps gibt. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare