Versprechen vergessen?

MontanaBlack: Fleisch-Versprechen geplatzt – Twitch-Streamer schockt Fans

MontanaBlack Eistee Zigarette
+
MontanaBlack: Der Streamer muss weiterhin um seinen Twitch-Kanal bangen.

Einen Monat lang wollte MontanaBlack auf Fleisch zu verzichten. Dieses Versprechen soll der beliebte Twitch-Streamer nun insgeheim gebrochen haben.

Buxtehude, DeutschlandMontanaBlack* nahm sich im Jahr 2020 vor, seinen Fleischkonsum den gesamten Januar 2021 abzustellen. Daraus machte der bekannteste deutsche Streamer* auf Twitch* eine Challenge, zu der er auch seine Zuschauer herausforderte. Mit einem emotionalen Statement versuchte Marcel Eris seine Zuschauer davon zu überzeugen, einen Monat kein Fleisch zu essen. Der 32-Jährige wollte als Vorbild vorangehen und vorzeigen, dass es tatsächlich auch ohne Fleisch geht.

Mitte Dezember sprach MontanaBlack auf Twitch darüber, dass er mit seinem Fleischkonsum aufhören möchte. Der 32-jährige Streamer wollte deshalb ein insgesamt einmonatiges Experiment wagen, zusammen mit seinen Zuschauern. Innerhalb dieser Zeit war das Ziel von Marcel Eris auf jegliche Fleischprodukte zu verzichten. In einem Livestream auf Twitch forderte MontanaBlack seine Community dazu auf, an seinem Versuch teilzuhaben: „Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, wie Twitch-Streamer MontanaBlack sein Fleischversprechen* gebrochen hat. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare