Easy Money?

Netflix: Traumjob als Tagger - 40 Stunden pro Woche Serien schauen 

Laptop Netflix
+
Netflix: 40 Stunden pro Woche Serien schauen – Job als Tagger

Kürzlich hatte Netflix offene Stellen als Tagger. Die Position verlangt, gegen Bezahlung Serien und Filme zu schauen. Für viele klingt das nach einem Traumjob. Doch ist es das wirklich?

Los Gatos, Kalifornien – Die Jobbeschreibung für eine aktuell freie Stelle bei Netflix klingt wie der absolute Traum für so manchen Serienjunkie: Der Streamingdienst sucht derzeit neue sogenannte „Tagger“, die das Angebot der Plattform durchschauen und mit Schlagworten versehen. Filme und Serien schauen und dafür bezahlt werden, was Schöneres könnte es ja kaum geben. Aber es steckt noch mehr hinter dem Job des Taggers. Wer diese Position bei Netflix antritt, sollte sich trotzdem auf einige richtige Arbeit gefasst machen.

Wer als Tagger bei Netflix arbeiten möchte, sollte einiges Sitzfleisch mitbringen. Der Job wird nicht mal eben zwischendurch erledigt, wenn gerade Lust auf eine Serie besteht. Der Job hat eine volle 40-Stunden-Woche und verlangt, fünf Tage die Woche, acht Stunden am Tag Serien und Filme auf Netflix zu schauen.

Doch das ist erst der Anfang der Jobbeschreibung: Worin die tatsächliche Arbeit des Taggers besteht und welche Voraussetzungen man für diesen vermeintlichen Traumjob mitbringen sollte, verrät ingame.de*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare