1. tz
  2. Leben
  3. Games

Nintendo Switch: Stärkere Konsole mit 4K geplant – kann sie mit Playstation und Xbox mithalten?

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Nintendo Switch: Alle News und Leaks zur Hybrid-Konsole von Nintendo
Nintendo ruht sich nicht auf dem Erfolg der Switch aus und arbeitet offenbar an einer neuen, stärkeren Konsole. © Nintendo

Einem Bericht zufolge ist eine neue Nintendo Switch geplant, die schon bald auf den Markt kommen soll. Hat sie gegen die Playstation 5 und Xbox Series X eine Chance?

Nintendo wagt bei der Entwicklung neuer Konsolen gerne Experimente. Während die Wii U nie so richtig Fahrt aufnehmen konnte, ist die Nintendo Switch ein absoluter Kassenschlager. Sony und Microsoft bereiten sich derweil auf den Release ihrer Next-Gen-Konsolen vor – die Playstation 5* und die Xbox Series X* sollen Ende 2020 erscheinen. Neuen Berichten zufolge wird sich Nintendo nicht auf dem bisherigen Erfolg der Switch ausruhen und plant, ebenfalls eine neue Konsole zu veröffentlichen.

Neue Nintendo Switch mit 4K soll 2021 erscheinen

Die Berichte stammen von Bloomberg und der taiwanesischen Seite Economic Daily News (via The Verge). Bei der neuen Konsole soll es sich um ein verbessertes Modell der Nintendo Switch handeln, die Anfang 2021 herauskommen soll. Laut Bloomberg plane Nintendo, mehr Rechenleistung und eine 4K-Auflösung einzubauen – auch Economic Daily News spricht von einer verbesserten Grafik.

Nintendo hatte im vergangenen Jahr bereits zwei neue Switch-Modelle auf den Markt gebracht: Die Nintendo Switch Lite, die als reine Handheld-Konsole funktioniert sowie eine verbesserte Standard-Version, die über einen stärkeren Akku verfügt. Nennenswerte Leistungsverbesserungen brachten diese jedoch nicht. Diese soll nun mit der Nintendo Switch Pro kommen...

Heißt die Konsole wirklich Nintendo Switch Pro? Zwar wurde dieser Name bereits in Spiel gebracht, doch ob die neue Switch wirklich so betitelt wird, ist unklar.

Lesen Sie auch: Überraschende Ankündigung von Nintendo: N64-Kultspiel wird für Nintendo Switch neu aufgelegt.

Neue Nintendo Switch zusammen mit „Metroid Prime 4“ und „Breath of the Wild 2"?

Zelda Breath of the Wild 2: Release liegt noch in ferner Zukunft
"Zelda: Breath of the Wild 2" wurde letztes Jahr angekündigt - doch wann erscheint das Spiel? © Nintendo

Laut Bloomberg wird das neue Modell zusammen mit einer neuen, starken Auswahl an Spielen veröffentlicht werden. Das wäre auch eine Erklärung dafür, dass sich Nintendo dieses Jahr bezüglich gefragter Titel eher zurückhält. Das Unternehmen hat auch keine großen Spiele für die Weihnachtssaison angekündigt – der Großteil der Aufmerksamkeit wird ohnehin auf dem Launch der PS5 und der Xbox SerieS X liegen.

Nintendo hat jedoch heißersehnte Titel wie „Metroid Prime 4“ und „The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2“ noch in petto, nachdem sie bereits vor einer ganzen Weile angekündigt wurden. Es könnte daher durchaus sinnvoll sein, sie neben einer neuen Nintendo Switch auf den Markt zu bringen.

Die Switch hat sich dieses Jahr weiterhin sehr gut verkauft und ging nun insgesamt 61 Millionen über die Ladentheke. Die treibende Feder war dieses Jahr „Animal Crossing: New Horizons“. (ök)*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: Kein „Breath of the Wild 2“: Leak deutet anderes „Zelda“-Spiel für Nintendo Switch an.

Auch interessant

Kommentare