1. tz
  2. Leben
  3. Games

Nintendo Switch: Wie lassen sich Bluetooth-Kopfhörer verbinden?

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Nintendo Switch
Auch kabellose Kopfhörer lassen sich mittlerweile mit der Nintendo Switch verbinden. © Aliaksei Verasovich/Imago

Bluetooth-Kopfhörer sind mittlerweile mit der Nintendo Switch kompatibel. Doch wie werden sie mit der Konsole verbunden?

Die Funktion war lange überfällig: Im April 2021 veröffentlichte Nintendo ein Systemsoftware-Update für die Nintendo Switch+, welches die Verbindung der Konsole mit Bluetooth-Kopfhörern ermöglicht. Davor ging das nur über die Audiobuchse der Konsole und entsprechenden Kopfhörern mit Kabel. Aber wie werden Bluetooth-Modelle an die Nintendo Switch angeschlossen?

Nintendo Switch: So verbinden Spieler Bluetooth-Kopfhörer

Sobald du die Nintendo Switch auf Version 13.0.0 oder höher aktualisiert ist, wird Bluetooth-Audio auf dem Gerät freigeschaltet. Um Kopfhörer mit der Konsole zu verbinden, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Lesen Sie auch: Nintendo Switch: Twitch ist jetzt als App verfügbar – folgt bald auch Netflix?*

Nintendo Switch: Bluetooth-Kopfhörer wieder entkoppeln

Sobald das Gerät einmal verbunden wurde, sollte die Bluetooth-Audioverbindung sich fortan automatisch herstellen, wenn Sie die Kopfhörer in der Nähe der Switch einschalten. Sie können diese Funktion aber wieder deaktivieren. Die verbundenen Geräte verwalten Sie unter Systemeinstellungen > Bluetooth-Audio.

Wählen Sie das verbundene Gerät aus und klicken Sie auf „Gerät trennen“, um die Kopfhörer zu entkoppeln. Dadurch wird Bluetooth-Audio ausgeschaltet und Sie können alle deaktivierten Funktionen, wie das Controller-Pairing, verwenden.

Auch interessant: Nintendo Switch OLED ab jetzt im Handel: Für wen lohnt sich der Kauf?

Einschränkungen bei der Nutzung von Bluetooth-Kopfhörern

Leider ist Bluetooth-Audio auf der Switch mit einigen Einschränkungen verbunden, vor denen das Gerät warnt. Sobald die Funktion aktiviert ist, können nur zwei kabellose Controller mit der Konsole gekoppelt werden. Sie müssen Bluetooth-Audio ausschalten, wenn Sie weitere Controller verbinden möchten. Außerdem können Sie während der Verbindung verlorene Controller nicht wiederfinden oder den Griff bzw. die Reihenfolge im Controller-Menü ändern. Mit der Switch kann jeweils nur ein Bluetooth-Audiogerät gekoppelt werden, aber Sie können bis zu zehn Geräte auf der Konsole speichern. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare