1. tz
  2. Leben
  3. Games

Pokémon GO: Kanto-Cup gestartet – Die besten Pokémon und Teams für die PvP-Liga

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Kommentare

Das Logo von Pokémon GO vor buntem Hintergrund
Pokémon GO: Kanto-Cup gestartet – Die besten Pokémon und Teams für die PvP-Liga © Pokémon Company / Gamefreak

In Pokémon ist der Kanto-Cup gestartet. In dieser PvP-Liga herrschen spezielle Regeln. Um mehr Siege zu holen, sollte man sich die besten Pokémon ansehen.

San Francisco, Kalifornien – PvP in Pokémon GO* ist sehr beliebt und sich in verschiedenen Ligen zu beweisen macht etlichen Spielern Spaß. Nun können sie sich im Kanto-Cup beweisen und zeigen, dass sie auch mit einem Handicap zu den Besten gehören. In dieser Liga dürfen nämlich nur die 151 Pokémon* aus der ersten Generation genutzt werden. Das bedeutet, dass sich die besten Teams stark verändern, da einige der stärksten Monster von Pokémon GO gar nicht eingesetzt werden dürfen.
ingame.de* präsentiert die besten Teams und Pokémon für den Kanto-Cup in der PvP-Liga von Pokémon GO.

Für viele Fans ist die erste Generation von Pokémon mit sehr viel Nostalgie verbunden. Diese Spieler freuen sich besonders über den Kanto-Cup in Pokémon Go, bei dem sie zeigen können, wie viel sie über die ersten 151 Pokémon wissen. Zwischen dem 8. und 22. November läuft der Kanto-Cup in der PvP-Liga und um mehr Siege zu holen, sollte man sich die besten Monster schnappen. Auf ingame.de sieht man die 20 besten Pokémon für den Kanto-Cup. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare