Schnäppchen, oder?

Pokémon: Sammelkarten-Fieber – YouTuber steht kurz vor Mega-Meilenstein

Das Logo des Pokémon-Sammelkartenspiels mit einem Hintergrund aus Rückseiten von Pokémon-Karten
+
Pokémon: $30.000 Sammelkarte – YouTuber besitzt fast die vollständige Shiny Kollektion.

Ein YouTuber steht kurz vor der Vervollständigung der Shiny Pokémon-Karten-Kollektion. Fast alle Karten sind in seinem Besitz. Nur eine besonders teure fehlt.

Tokio – Pokémon* begeistert bis heute noch Personen aus jeder Altersgruppe. Besonders um die Sammelkarten ist zurzeit wieder ein richtiger Hype entstanden. Nostalgiker und Pokémon-Fans horten die bunten Karten regelrecht und einige sind schon mehrere tausend Euro wert. Speziell die Holo-Karten sind sehr wertvoll, aber auch Shiny Pokémon-Karten* haben einen gewissen Wert. Genauso wie die Holo-Karten sind diese recht schwierig in die Finger zu bekommen. Allerdings steht ein YouTuber jetzt kurz davor, alle bisher bekannten Shiny Karten zu besitzen.
ingame.de* verrät welche besondere Pokémon-Karte dem YouTuber Bird Keeper Toby noch in seiner Shiny Kollektion fehlt.

Sammelkarten können schon massiv viel wert sein. Die seltensten Karten gehen schon einmal für mehrere Tausend Euro über die Ladentheke. Auch wertvolle Pokémon-Sammelkarten übersteigen von vielen das Geldbudget. Die letzte Shiny-Karte, die dem YouTuber fehlt, kostet knappe 30.000 US-Dollar.*ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare