1. tz
  2. Leben
  3. Games

Pokémon Schwert/Schild Erweiterungspass: Vorsicht beim Kauf - Nintendo gibt wichtigen Hinweis

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Vorsicht beim Pokémon Schwert/Schild DLC-Kauf: Nintendo gibt Spielern wichtigen Hinweis
Das erste DLC für "Pokémon Schwert und Schild" erscheint am 17. Juni. © Nintendo

"Pokémon Schwert und Schild" erhält mit "Die Schneelande der Krone" den zweiten DLC. Wer noch kein Erweiterungspaket erworben hat, sollte beim Kauf unbedingt auf ein Detail achten.

Der Erweiterungspass für die Doppeledition „Pokémon Schwert und Schild“ brachte mit „Die Insel der Rüstung*“ den ersten DLC ins Spiel. Mit „Die Schneelande der Krone“ erscheint in wenigen Tagen nun das nächste Addon. Die Abenteuer der Trainer verlagern sich erneut in eine neue Region, wo viele neue Pokémon und Gegner warten. Wer noch keinen Erweiterungspass besitzt und diesen kaufen möchte, sollte vor dem Kauf unbedingt auf eine Sache achten. Auch Nintendo spricht eine Warnung aus.

"Pokémon Schwert/ Schild": Unterschiedliche Erweiterungspässe erhältlich

Der Nintendo Support warnt die Spieler davor, die beiden verfügbaren Erweiterungspässe nicht zu verwechseln (via Kotaku). Für die zwei Editionen sei jeweils ein separates DLC-Paket erhältlich. Besitzer der "Schwert"-Edition müssen den entsprechenden Erweiterungspass erwerben - die "Schild"-Spieler müssen ebenfalls die richtige Version auswählen. Wer stattdessen die falsche Erweiterung für seine Edition erwirbt, der wird diese nicht spielen können.

Der Nintendo-Support fügte hinzu, dass Spieler nichts falsch machen, wenn sie den Erweiterungspass einfach direkt auf der Nintendo-Switch-Konsole im Spiel über den Banner unten rechts im Spielmenü kaufen. Die Verlinkung würde demnach automatisch zur richtigen Version im Nintendo-eShop führen.

Lesen Sie auchPokémon Schwert/Schild DLC bringt Pokémon der 1. Generation zurück.

Kein Geld zurück beim falschen Kauf

Leider gibt es auch keine Rückerstattungen für irrtümliche Käufe, erklärt Nintendo. Auf der Webseite heißt es eindeutig: "Wir sind nicht in der Lage, Rückerstattungen oder Umtausch für irrtümliche Käufe zu leisten".

Infobox "Pokémon Schwert und Schild

Veröffentlichung:15. November 2019
Plattformen:Nintendo Switch
Genre:Rollenspiel
Entwickler:Game Freak
Publisher:Nintendo / The Pokémon Company

Der Erweiterungspass für "Pokémon Schwert und Schild" besteht aus zwei DLCs. Am 17. Juni erschien der erste Teil "Die Insel der Rüstung". Am 23. Oktober 2020 geht es weiter mit dem zweiten DLC "Die Schneelande der Könige". (ök)*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant"Zelda: Breath of the Wild": Wann kommt Teil 2 für Nintendo Switch?

Auch interessant

Kommentare