Relaxo sagt nein!

Pokémon Unite: Patch Notes erwischen Relaxo eiskalt – Verteidiger abgeschwächt

pokemon unite skins relaxo turtok
+
Pokémon Unite: Patch Notes nerft eiskalt Relaxo – Nun wohl kein A-Tier mehr

In Pokémon Unite werden wieder Pokémon verbessert bzw. abgeschwächt. Nun erwischte es Relaxo. Der Verteidiger ist auf der Nintendo Switch nun deutlich harmloser.

Tokio – Es ist mal wieder ein Spiel-Update für Pokémon Unite erschienen. Die Patch Notes liefern einen Überblick über die Verbesserungen und Abschwächungen des MOBA für die Nintendo Switch. Allerdings scheint es dieses Mal ein Pokémon* besonders heftig getroffen zu haben. Dem kräftigen Taschenmonster Relaxo geht es gewaltigen an den Kragen. Der Verteidiger wird saftig abgeschwächt. Andere Pokémon, welche immer noch als ziemlich übermächtig gelten, bleiben allerdings verschont. Mit dem neuen Update erscheint auch ein neuer Unterstützer auf der Bildfläche.
ingame.de* verrät, wie heftig es dem Verteidiger Relaxo in Pokémon Unite an den Kragen geht.

In den Patch Notes werden eine Vielzahl an Pokémon verbessert und abgeschwächt. Auch Quajutsu muss etwas einstecken. Andere Taschenmonster wie Zeraora, welches als absolute übermächtig gilt, werden dagegen noch nicht einmal in den Patch Notes genannt. Dafür dürfen sich die Spieler über Heiteira als neuen Unterstützer freuen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare