Arbeitet Sony am nächsten Projekt?

PS5: Arbeitet Sony an einem neuem PSVR Headset – Patent enthüllt

ps5 sony psvr 2
+
PS5: Arbeitet Sony an einem neuem PSVR Headset – Patent enthüllt

Die PS5 feierte vor wenigen Tagen Release. Arbeitet Sony bereits jetzt an einem neuem PSVR Headset? Ein Patent liegt diese Vermutung nahe.

Tokio, Japan — Der Release der PS5* liegt nun schon mehrere Tage zurück. Sony* feierte mit dem Release ihrer Next-Gen-Konsole einen riesigen Erfolg. Dies liegt einerseits an der erfolgreichen Vermarktung ihrer Konsole, andererseits an der Leistungsstärke der PS5, die viele neue Features mit sich gebracht hat. Ein Feature wurde allerdings ausgelassen und nicht direkt in die PS5 integriert. PSVR ist nämlich nur durch die Abwärtskompatibilität spielbar. Was es nun braucht, ist es ein neues PSVR Headset für die PS5. Ein Patent lässt vermuten, dass Sony genau an diesem auf Hochtouren arbeitet(Alle PS5 News*).

Ähnlich wie beim PS5-Controller, dem DualSense, soll auch die PSVR 2 vom haptischen Feedback profitieren. Dieses Feature verspricht bei VR-Spielen nochmal extra interessant werden. Auch sind kleine Lautsprecher im Headset integriert, die dem Spieler stimmliches Feedback geben können. Zudem soll es eine Einstellung geben, welches Profile anhand der Größe und Form des Kopfes der Spieler erstellt. Das PSVR Headset kann außerdem erkennen, wie viel Haar man hat und wie so das eigene Profil die Tragbarkeit des Headsets beeinflusst.

Bei Ingame.de* kann man nachlesen, dass ein Patent eine neue PSVR mit Mega-Features für die PS5* enthüllt haben soll.*ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare