Schön in schwarz

PS5: Fan-Design des DualSense-Controllers erfreut im Netz

Die neue Playstation 5.
+
So soll die neue Playstation 5 aussehen.

Das Design des DualSense-Controllers ist einer der kontroverseren Aspekte der PS5. Ein neues Design im Netz sorgt aber für Freude unter vielen Fans.

Tokio, Japan – Die Vorfreude und die Vorbestellungen für die PS5* sind auf einem absoluten Höhenflug. Bis zu ihrem weltweiten Launch am 19. November werden noch einige Wochen vergehen, aber die Fans vertreiben sich fleißig die Zeit mit eigenen Designs für die Sony*-Konsole und den neuen DualSense-Controller. Viele davon sind nicht allzu überzeugt vom neuen, sehr weißen Design der PS5 und versuchen, ein bisschen mehr Farbe ins Spiel zu bringen und das Design etwas mehr an die früheren Konsolen anzupassen.

Schon seit der Enthüllung des DualSense-Controllers im April 2020 sind fähige Fans dabei, sein Farbschema mehr an ihre Vorstellungen einer idealen PS5 anzupassen. Im Internet geistern schon viele Fan-Designs für den DualSense herum. So auch vonReddit-User u/underockz, der auf dem PS5-Subreddit ein eigenes Design gepostet hat. Viele Fans wünschen sich ein etwas altmodischeres Design für den DualSense, das mehr an frühere PlayStation-Controller erinnert. So anscheinend auch u/underockz, der das blau und schwarze Farbschema von der PS4 übernimmt und auf den neuen Controller übernimmt.

Auf ingame.de* wird berichtet, warum das Fan-Design des DualSense so beliebt ist* und was sich Fans sonst für den neuen Controller wünschen. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare