Eiskalt erwischt

PS5: Amazon-Bote bei Diebstahl von Konsole erwischt

PS5 DualSense Features Adaptive Trigger Haptic Feedback sony
+
PS5: Amazon-Bote bei Diebstahl von Konsole erwischt

Viele Fans befürchten derzeit, dass ihre PS5 nicht bei ihnen ankommt und unterwegs gestohlen wird. Ein Amazon-Bote wurde beim Diebstahl der Konsole erwischt.

Launton, England – Eigentlich dürften sich Fans von Sony* und Microsoft* weltweit im Moment in ziemlicher Freude befinden. Die PS5* und Xbox Series X* sind da und beide Konsolen sind abgesehen von kleinen Kinderkrankheiten sehr gute Maschinen. Problematisch ist es wird es aber, wenn Fans eine der Konsolen vorbestellt oder am Launch gekauft haben und diese nun einfach nicht bei ihnen ankommt. Immer häufiger berichten Leute von nicht gelieferten Konsolen oder falschem Inhalt im Karton. Eine Familie in England hat ihren Amazon-Boten auch noch während eines Diebstahls erwischt (Alle PS5 News*).

Vor wenigen Tagen postete Richard Walker ein Video seiner Überwachungskamera auf Twitter. Zu sehen ist darauf ein Paketbote, der bei Walkers Haus und dessen Nachbarn einige Pakete verteilt. Am Tag der Aufnahme wartete dessen Frau Jenni auf die Ankunft einer PS5, die sie für ihren Sohn zum 16. Geburtstag bestellt hatte. Die Konsole kommt aber nicht bei der Familie an.

Bei Ingame.de* wird genauer berichtet, wie es zum Diebstahl der PS5 durch den Amazon-Boten kam* und welche Konsequenzen Amazon daraus zog. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare