Kleinchip macht auch Mist

PS5: Konsolen-Knappheit womöglich durch 1-Dollar-Bauteil begründet

Sony PS5 PlayStation 5 DualSense Controller
+
PS5: Logo austauschen – mit diesem Trick ein Kinderspiel

Wegen mangelnder Einzelteile ist die Produktion der PS5 und vieler anderer Hardware eingeschränkt. Ein wichtiges Bauteil kostet dabei nur einen Dollar.

Hamburg – Nach und nach tröpfelt die PS5* zu den Fans durch. Mittlerweile gibt es regelmäßigere Verkaufswellen der Konsole und einige vereinzelte Exemplare wurden schon im Einzelhandel gesehen. Von einer massenhaften Verfügbarkeit der PS5 kann aber noch nicht die Rede sein. So wie auch andere Teile der Computerindustrie und vereinzelte Autohersteller ist Sony* in der Herstellung der Konsole eingeschränkt. Das liegt unter anderem eventuell an einer Knappheit bestimmter Chips, ohne die die Hardware nicht funktionieren kann. Bei den Einzelteilen handelt es sich aber nur um kleine Bauteile, die in der Herstellung nur einen Dollar kosten.

Auf ingame.de* erfahren Sie mehr über die Knappheit der PS5 wegen eines 1-Dollar-Bauteils*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare