1. tz
  2. Leben
  3. Games

PS5: Leak verrät angeblich Hardware-Details der Playstation 5

Erstellt:

Von: Andre Borbe

Kommentare

Für fans heißt es weiter warten auf die PS5.
Für fans heißt es weiter warten auf die PS5. © Sony

Weil Sony sich nicht zur PS5 äußern will, machen Leaks und Gerüchte die Runde. Nun behauptet die nächste anonyme Quelle, Infos zur Playstation 5 zu haben.

Während Microsoft ganz selbstverständlich über die Xbox Series X* und ihre Hardware spricht, versteckt sich Sony und sagt nichts über die Playstation 5. Stattdessen tauchen immer wieder angebliche Insider und anonyme Quellen auf und verraten vermeintliche Details der Next-Gen-Konsole.

Sind das die Hardware-Specs der PS5?

Dabei handelt es sich aber immer nur um Gerüchte, die mit Vorsicht zu genießen sind. Genauso wie der aktuellste Leak aus dem Forum 4Chan. Anfang März 2020 erstellte ein anonymer Nutzer einen Beitrag mit den angeblichen Hardware-Daten der PS5. Diese haben wir in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

Prozessor:AMD Zen2 8 Core mit 3,4 GHZ (Boost bis 3,7 GHZ)
GPU:13.3 TFLOPS Custom RDNA 2 GPU mit 1,7GHZ mit 60 Recheneinheiten
Arbeitsspeicher:16 GB GDDR6 + 4 GB DDR4
Festplatte:SSD mit 1 TB Speicher und einer Schreibgeschwindigkeit von 5,5 GB pro Sekunde
Controller:DualShock 5 mit haptischen Triggern, Pulsmesser und eingebauten Mikrophon
weitere Hinweise:volle Abwärtskompatibilität mit jeder PS-Konsole und PS Vita, Playstation Assistent um Spiele per Sprachbefehl zu starten
Preis:499 Dollar (ca. 440 Euro)


Ganz unwahrscheinlich erscheinen die Hardware-Daten für die PS5* nicht. Unrealistisch dürfte auf jeden Fall die volle Abwärtskompatibilität mit allen alten Playstation-Konsolen sein. Eher dürften einige ausgewählte PS1-, PS2- und PS3-Spiele auch für die Playstation 5 aufbereitet werden.

Ebenfalls spannend: Spiele der PS5 - Diese Games erscheinen für die Playstation 5.

Alles zur PS5 bislang nur Gerüchte

Der DualShock 5 mit haptischen Triggern und Pulsmesser* wurden zumindest in Patenten von Sony erwähnt. Ob die Funktionen aber tatsächlich in den Controller der PS5 einfließen, ist noch nicht bekannt. Der Preis von 499 Dollar ist schon lange im Umlauf und könnte tatsächlich Sonys Vorstellung entsprechen. Aber solange der japanische Konzern sich nicht äußert, bleiben alle Informationen und Details zur PS5 nur Gerüchte.

Sicher dürfte sein, dass die Playstation 5 ähnliche Hardware-Spezifikationen wie die Xbox Series X von Microsoft haben wird. Die Konsole verfügt über eine Custom AMD Zen 2-CPU, eine Custom AMD Navi-GPU (RDNA) mit 12 TFLOPS, 16 GB Arbeitsspeicher und einer SSD mit 1 TB Speicher.

Mehr lesen: PS5 und Xbox Series X - Verzögert das Coronavirus die Produktion?

Umfrage: Playstation 5 oder Xbox One Series X?

Auch interessant: Spiele der Xbox Series X: Diese Games erscheinen für die Microsoft-Konsole.

anb

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Kommentare