Corona: Länderchefs torpedieren Merkels Plan für Deutschland - Kanzlerin nimmt jetzt LIVE dazu Stellung

Corona: Länderchefs torpedieren Merkels Plan für Deutschland - Kanzlerin nimmt jetzt LIVE dazu Stellung

Next-Gen

Fluch oder Segen? Neuer PS5-Controller misst Puls und passt Schwierigkeit an

+
Die Weiterentwicklung des Playstation-Controller könnte einen Pulsmesser enthalten.

Games, die sich an das Stresslevel des Spielers anpassen und Geschichten, die einen individuellen Verlauf nehmen: Das plant Sony offenbar mit der neuen Playstation 5.

  • Laut einem Patent will Sony einen PS5*-Controller mit Pulsmesser.
  • Spiele sollen dadurch selbstständig den Schwierigkeitsgrad anpassen können.
  • Verlieren die Spieler auf diese Weise die Kontrolle über das Spiel?

Das Herz rast, die Hände schwitzen, die Nervosität steigt: ganz normale Reaktionen bei Horrorspielen oder einer Partie "Fifa". Jetzt heißt es Ruhe bewahren und die richtige Entscheidung treffen. Geht es nach Sony, soll das künftig aber nicht mehr der Spieler entscheiden, sondern das Spiel selbst.

PS5: Bringt Sony einen Controller mit Pulsmesser?

Aus einem neuen Patent geht hervor, dass Sony eine besondere Funktion für den Controller der Playstation 5 plant. Die Griff sollen demnach einen Pulsmesser erhalten und erkennen können, ob die Hände schwitzen können. Bei einem hohen Puls soll der Controller einschreiten und das Spiel anpassen.

In Horrorspielen für die PS5* könnte bei steigender Angst, die Beleuchtung des Spiel und die Häufigkeit von Gegnern automatisch angepasst werden. Das Patent beschreibt auch, dass das Spiel Entscheidungen für den Spieler übernehmen könnte. Während Spieler heute noch die Wahl hätten, einen Gegner anzugreifen oder zu fliegen, könnte künftig das Spiel im Hintergrund die Entscheidung treffen.

Ebenfalls spannend: PS5 - Sony sagt Auftritte ab, kommt jetzt ein Livestream zur Playstation 5?

PS5-Controller: Spiele sollen Entscheidungen übernehmen

Die Frage ist: Wollen Spieler so eine Technik überhaupt? Manch Gamer möchte sich bei Horrorspielen fürchten oder sucht gerade eine schwere Herausforderung. Wenn nun der Controller und das Spiel bestimmen, wie schwer die Aufgabe ist, geht für viele Spieler der Spaß verloren.

Ein weiterer Kritikpunkt findet sich in der Patentbeschreibung (PDF) selbst. Die gesammelten Daten könnte Sony für Werbezwecke nutzen. Im Patent heißt es unter anderem: "Die Erfassung solcher Biofeedback-Sensordaten kann nützlich sein, um die einem Benutzer zur Verfügung gestellten Inhalte anzupassen und so eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen. Dies kann besonders vorteilhaft im Zusammenhang mit einer virtuellen Realität sein, in die der Benutzer vollständig eintauchen kann."

Allerdings steht noch nicht fest, ob diese Technikidee in die Playstation 5 einfließt. Sony hält sich mit Informationen zur Hardware der PS5* weiter bedeckt und ein eingereichtes Patent ist noch keine Garantie, dass die beschriebene Technik umgesetzt werden soll.

Mehr lesen: Xbox Series X - Alle Infos zu Hardware, Spiele, Preise und Release.

Umfrage: Playstation 5 oder Xbox One Series X?

Auch interessant: Spiele der Xbox Series X - Diese Games erscheinen für die Microsoft-Konsole.

anb

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. "Cyberpunk 2077" erscheint am 17. September 2020.
So heiß ersehnt war wohl kaum ein anderes Spiel in der Geschichte: "Cyberpunk 2077" von den "The Witcher"-Machern CD Projekt Red. Im April 2020 ist es endlich soweit und die Fans können in Night City eintauchen. An ihrer Seite steht jemand ganz besonderes: Johnny Silverhand, gespielt und gesprochen von Keanu Reeves. "Cyberpunk 2077" erscheint am 17. September 2020. © CD Projekt Red
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. "The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 für die Playstation 4.
Fünf Jahre nach den Ereignissen von "The Last of Us", schlüpfen Spieler in "The Last of Us Part 2" wieder in die Rolle von Ellie. Mittlerweile haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wymoning niedergelassen. Doch ein Unglück reißt Ellie aus der Idylle. "The Last of Us Part 2" erscheint am 29. Mai 2020 für die Playstation 4. © Naught Dog
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. "Doom Eternal" erscheint am 20. März 2020.
2016 schaffte Bethesda mit dem Remake von "Doom" einen Neustart der Serie. Im März 2020 geht der Doomguy in "Doom Eternal" wieder auf Dämonenjagd. Die Kreaturen des Bösens haben die Erde überrannt und nur der Doomguy kann die Welt noch retten. "Doom Eternal" erscheint am 20. März 2020. © Bethesda
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake dachte sich Entwickler Square Enix und am 3. März 2020 ist es soweit. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben.
Schon 23 Jahre hat "Final Fantasy VII" auf dem Buckel. Zeit für ein Remake, dachte sich Entwickler Square Enix und am 10. April 2020 ist es soweit. Fans des RPGs können in verbesserter Grafik nochmal die packende Story von "Final Fantasy VII" erleben. © Square Enix
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine. "Half-Life: Alyx" erscheint im März 2020.
Seit Jahren warten Fans auf "Half-Life 3", doch Valve erfüllt Spielern den Wunsch einfach nicht. Stattdessen gibt es in diesem Jahr "Half-Life: Alyx". Dabei handelt es sich um ein VR-Spiel für den PC und die Handlung spielt vor "Half-Life 2". Spieler übernehmen die Rolle von Alyx Vance, eine enge Verbündete von Gordon Freeman im Kampf gegen die Combine. "Half-Life: Alyx" erscheint im März 2020. © Valve
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. Einen Release-Termin hat "Halo Infinite" noch nicht. Microsoft gibt lediglich das vierte Quartal 2020 als Veröffentlichungszeitraum an.
Der Master Chief kehrt zurück, aber was er in "Halo Infinite" erleben wird, ist noch nicht wirklich bekannt. Die Geschichte soll allerdings menschlicher werden und zu den Wurzeln der Serie zurückkehren. Einen Release-Termin hat "Halo Infinite" noch nicht. Microsoft gibt lediglich das vierte Quartal 2020 als Veröffentlichungszeitraum an. © Microsoft
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Ein konkretes Datum für den Release gibt es allerdings noch nicht.
Die ersten Bilder vom "Microsoft Flight Simulator" versetzte die Games-Branche in Staunen. Die ganze Welt sollen Spieler bereisen können - und das auch noch in 4K und mit realistischem Wetter. Über zwei Millionen Städte und über 40.000 Flughäfen hat Microsoft versprochen. Wie sich der "Microsoft Flight Simulator" am Ende spielen lässt, zeigt sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Ein konkretes Datum für den Release gibt es allerdings noch nicht. © Microsoft
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. Ein genaues Relase-Datum gibt es nicht, nur die vage Aussage, dass es im Jahr 2020 erscheinen soll.
Es wuselt wieder: Noch in diesem Jahr soll der neueste Teil der "Siedler" erscheinen. Das Spiel startet die Marke neu und soll "Die Siedler" wieder zum Erfolg führen. Eigentlich sollte das Game schon längst erschienen sein, aber man wollte sich mehr Zeit nehmen, um "Die Siedler" zu optimieren. Ein genaues Relase-Datum gibt es nicht, nur die vage Aussage, dass es im Jahr 2020 erscheinen soll. © Ubisoft
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. Einen festen Releasetermin gibt es für "Overwatch 2" noch nicht, aber 2020 scheint eine Veröffentlichung möglich zu sein.
Schon vor der offiziellen Präsentation auf der Blizzcon 2019 veröffentlichte ein Streamer zahlreiche Details zu "Overwatch 2". Spieler des Nachfolgers sollen gegen "Overwatch 1"-Gamer im Multiplayer antreten können. Zudem sollen alle neuen Helden, Karten und Modi von "Overwatch 2" auch für den Vorgänger erscheinen. Einen festen Releasetermin gibt es für "Overwatch 2" noch nicht, aber 2020 scheint eine Veröffentlichung möglich zu sein. © Blizzard
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. "Watch Dogs Legions" erscheint zwischen Apirl 2020 und März 2021.
Eigentlich schon für März 2020 geplant, verschob Ubisoft sein Hacker-Spiel "Watch Dogs Legions" auf das Geschäftsjahr 2020/21. Man wolle noch an der riesigen Welt feilen. Spieler sollen in "Watch Dogs" jeden Charakter im Game übernehmen können. "Watch Dogs Legions" erscheint zwischen Apirl 2020 und März 2021. © Ubisoft

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesen

Valorant von Riot Games: Aktuelle News zum neuen Taktik-Shooter
Valorant von Riot Games: Aktuelle News zum neuen Taktik-Shooter
Streamer und YouTuber: Alle News, Gerüchte und Skandale rund um die Stars im Internet
Streamer und YouTuber: Alle News, Gerüchte und Skandale rund um die Stars im Internet
Call of Duty 2020: Leak zeigt Rückkehr eines alten Charakters
Call of Duty 2020: Leak zeigt Rückkehr eines alten Charakters
PS5: SSD-Festplatte macht sie 100-mal schneller als PS4
PS5: SSD-Festplatte macht sie 100-mal schneller als PS4

Kommentare