Verlieren um zu gewinnen

PS5: Sony verkauft Konsole zu Verlusten, will bald Profit machen

PS5: Sony verkauft Konsole zu Verlusten, will bald Profit schlagen
+
PS5: Sony verkauft Konsole zu Verlusten, will bald Profit schlagen

Noch bringt die PS5 selbst bei Sony keine Gewinne ein. Die Konsole soll aber schon bald, früher als andere Konsolen, die Gewinnschwelle erreichen.

San Mateo, Kalifornien – Eine Spielkonsole ist für die meisten eine teure Anschaffung. Nicht nur die Fans, sondern auch die Hersteller selbst verlieren mit einer neuen Konsole meistens ihr Geld. So auch jetzt bei der PS5*. Bisher hat Hersteller Sony* die Konsole zu einem Verlust verkauft. Solche Kalkulationen sind bei neuen Konsolengenerationen aber gang und gäbe und offenbar steht das Unternehmen kurz davor, Profit aus der PS5 zu schlagen – und das schneller als frühere Generationen.

Mehr zu Sonys Verlusten mit der PS5 und den Gewinnerwartungen des Unternehmens* können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare