Lieber schnell die Bestätigung checken

PS5 vorbestellen: Saturn und MediaMarkt stornieren eine Vielzahl an Vorbestellungen

ps5 vorbestellen angebot vorsicht
+
PS5 vorbestellen: Saturn und MediaMarkt stornieren eine Vielzahl an Vorbestellungen

Die Vorbestellung der PS5 bleibt chaotisch. Zahlreiche Vorbestellungen werden bei deutschen Einzelhändlern storniert.

Ingolstadt, DeutschlandFans weltweit warten auf den Launch der PS5* am 19. November. Die Vorbestellungs-Phase der neuen Konsole von Sony* verläuft allerdings recht chaotisch und ist von Kommunikationsproblemen zwischen Hersteller und den Fans geplagt. Auch einige Spieler, die es schon geschafft haben, eine Vorstellung abzugeben könnten jetzt unerwarteterweise doch in die Röhre schauen. Die deutschen Einzelhändler Saturn und MediaMarkt haben nämlich eine große Welle aus Stornierungen für die PS5 losgetreten.

Schon seit letzter Woche müssen Fans in Deutschland immer wieder Stornierungen für ihre PS5 bei verschiedenen Einzelhändlern hinnehmen. Besonders betroffen waren davon bisher Vorbestellungen, die bei Otto getätigt wurden, Kunden von Alternate oder GameStop haben allerdings auch Stornierungen erhalten. Seit dem vergangenen Wochenende häufen sich nun Stornierungsmeldungen vieler Kunden bei Saturn und MediaMarkt. GamesWirtschaft verfolgt die Stornierungen der PS5 mit und meldet über 400 Fans, die nun wohl leer ausgehen.

Auf ingame.de* kann man genauer nachlesen, warum die PS5 so massenhaft storniert wird* und wer davon betroffen ist. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare