Agent Xbox 47

PS5 vs Xbox Series X: Technik-Vergleich anhand von Hitman 3

hitman-3-io-interactive-cover.
+
PS5 vs Xbox Series X: Technik-Vergleich anhand von Hitman 3

Hitman 3 ist seit dem 20. Januar auf allen Plattformen erhältlich. Nun wurde anhand von Hitman 3 die PS5 mit der Xbox Series X verglichen. Wer siegt?

Kopenhagen, Dänemark – Hitman 3 kann sich auf den Next-Gen Konsolen, der PS5* und Xbox Series X* wirklich sehen lassen. Die ohnehin schon detaillierten Level und Grafiken von IO Interactive profitieren ordentlich von der Power der neuen Hardware. Endlich lassen sich 60 FPS bei Titeln wie Hitman 3 erreichen, ohne dabei Abstriche bei der Grafikpracht machen zu müssen. So konnten bei Hitman 3 nur minimale Unterschiede zwischen der PS5-Version und Xbox Series X-Fassung des Spiels festgestellt werden. Dennoch hat Digital Foundry die PS5, sowie die Xbox Series X im Bezug auf Hitman 3 noch einmal genauer untersucht und kommt dabei zu einem interessanten Ergebnis.

IO Interactive konnte mit dem Beenden der Hitman Trilogie ein riesen Erfolgen verbuchen. So sind alle Versionen von Hitman 3, egal ob PC, PS5 oder Xbox Series X sind auf einem sehr hohen Level. Die Xbox Series X kann bei Hitman 3 allerdings nochmal richtig glänzen. Denn auf der Microsoft*-Konsole läuft das Stealh-Spiel mit einer 4K Auflösung, während die PS5 sich mit 1080p begnügen muss.

Bei ingame.de* kann man erfahren, dass die PS5 gegenüber der Xbox Series X bei Hitman 3 das Nachsehen* hat. Eine Technik-Analyse liefert den Beweis. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare