Aufgetankt und abgerissen

Tanker Day bringt Minsk zum Beben - Spektakuläres Festival im Video

+
Wargaming Fest: Zwischen Panzern und Familien.

Der Tanker Day versetzt Minsk einmal im Jahr in den Ausnahmezustand. So sieht es hinter den Kulissen des gigantischen Gaming-Festivals in Weißrussland aus.

Minsk - Einen Tag im Jahr rollen Horden von Panzern durch die Hauptstadt von Weißrussland – und das ganz ohne politische Hintergründe. Stattdessen veranstaltet die Stadt in Union mit Wargaming, einem ortsansässigen Hersteller für Videospiele, den sogenannten Tanker Day, auch als Wargaming Fest bekannt. Dieses Jahr mit dabei: Tausende Gaming-Fans und Ikonen des Punkrock.

Wargaming Fest: Punk-Legenden rocken Minsk

Für das kleine Spektakel befindet sich die ganze Stadt einen Tag lang im absoluten Ausnahmezustand und der große Stadtpark, der Victoria Park, wird zum Festivalgelände umfunktioniert. Hier reihen sich dann Büdchen an Büdchen, überall gibt es etwas zu tun, zu entdecken und zu essen. 

Gleichzeitig dröhnt es stetig von der großen Hauptbühne. Denn auch musikalisch wird der Tanker Day von diversen lokalen wie auch internationalen Bands begleitet. Völlig kostenlos konnte man so beispielsweise dem großen Headliner The Offspring lauschen. Auch wenn das gewünschte Comeback ausblieb, konnten die Punkrock-Legenden rund um Kevin John "Noodles" Wasserman das Fest zum Beben bringen.

Da es sich bei dem Tanker Day um eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Minsk wie auch von Wargaming selbst, die einer der größten Arbeitgeber der Stadt sind, handelt, kommen Gamer natürlich auch nicht zu kurz. An diversen Spielstationen konnten insbesondere World of Tanks Fans Hand anlegen oder aber auch im kostenpflichtigen Premium-Bereich auf Entwickler und Streamer treffen.

Auch interessant: "Call of Duty Mobile": So lädt man es herunter - Karten, Waffen, Modes.

Familientag statt Militärparade

Insgesamt versammelten sich knapp 250.000 Menschen in der weißrussischen Hauptstadt, was etwa 2,5 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes entspricht. Kein Wunder, denn der Tanker Day ist, anders als der Name vielleicht vermuten lässt, kein Tag für verschrobene Militärliebhaber, sondern für die ganze Familie. Jeder soll hier auf seine Kosten kommen und für Spaß in jedem Alter war gesorgt. 

Im Video von Ingame.de erfahren Sie, wie es hinter den Kulissen des Festivals aussieht und wie ein Tag zwischen Panzerenthusiasten und Gamern abläuft. Außerdem finden Sie im Reisebericht Impressionen der Stadt selbst - inklusive Museumsführung und einem Einblick in die Schaltzentrale des gigantischen Publishers.

Ebenfalls spannend: "Fortnite": Nach Tfue Entgleisung auf Twitter - Ninja feuert zurück.

Jonas Dirkes

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

"Fortnite" Kapitel 2: Neue Insel lädt wieder zum Battle Royal
"Fortnite" Kapitel 2: Neue Insel lädt wieder zum Battle Royal
"Fortnite" Season 10 endet mit großem Knall und bleibt dann schwarz
"Fortnite" Season 10 endet mit großem Knall und bleibt dann schwarz
"Fortnite" Kapitel 2: Schwache Bots spalten die Community
"Fortnite" Kapitel 2: Schwache Bots spalten die Community
"LoL" kommt als "Wild Rift" auf Konsole und Mobile - mit massiven Einsparungen
"LoL" kommt als "Wild Rift" auf Konsole und Mobile - mit massiven Einsparungen

Kommentare