1. tz
  2. Leben
  3. Games

Twitch will Glücksspiel verbieten – Casino-Streamer lachen über neue Regeln

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

Kommentare

Twitch-Streamer MontanaBlack und Scurrows. Im Hintergrund eine Slotmaschine mit AlphaKevin
Twitch will Glücksspiel verbieten – Casino-Streamer lachen über neue Regeln © dpa: Philipp Schulze/Instagram: Scurrows/Freepik: marcovector/Unsplash (Montage)

Twitch hat neue Regeln gegen Glücksspiel eingeführt. Doch stark kritisierte Casino-Streamer lachen darüber und zocken noch am selben Tag live weiter.

Hamburg – Casino-Streams waren letzten Monat der Aufreger aus Twitch. Die Plattform hat neue Regeln gegen das Glücksspiel erlassen, die jetzt in Kraft sind. Doch Streamer machen einfach weiter. Sie amüsieren sich sogar und danken Twitch für die Änderungen. Was hat sich geändert, gibt es keinen Erfolg für die Kritiker, die seit Jahren gegen das Suchtpotenzial und falsche schnelle Geld wettern?
ingame.de berichtet,warum die kritisierten Casino-Streamer auch nach dem Verbot auf Twitch Glücksspiel zeigen:

Twitch kündigte im September an, dass es dem Glücksspiel auf der Streamingplattform an den Kragen gehen solle. Twitch-Giganten wie MontanaBlack haben sich mit „Slots“, also Glücksspiel-Streams, eine goldene Nase verdient. Die neuen, verschärften Regeln sind jetzt seit dem 18. Oktober auf Twitch aktiv. Gespannt waren auf die Änderung vor allem die berüchtigten Casino-Streamer selbst – ist jetzt der Zapfhahn zu und die Zuschauer nicht länger in Suchtgefahr?

Auch interessant

Kommentare