Igitt

Twitch: Größter Streamer zeigt seinen Streaming-Raum – der Ekel-Alarm ist groß

Im Vordergrund ist ein Handy mit dem Twitch-logo auf lilanem Hintergrund zu sehen, während hinter dem Handy unscharf der Twitch-Schriftzug zu erkennen ist.
+
Streamer Félix Lengyel alias xQc schockiert mit dem Zustand seines Zimmers.

Das Streaming-Set von Streamer interessiert einige Fans. Nun zeigt xQc sein Setup und den Streaming-Raum dazu - und löst damit bei seinen Zuschauern das große Grauen aus.

Quebec, Kanada – Der Streamer Félix Lengyel alias xQc ist einer der erfolgreichsten Twitch*-Streamer*. Da wäre es zu erwarten, dass der Streamer im Geld schwimmen würde und das prunkvollste Setup besitze. Allerdings schockiert der Streamer in einer Liveübertragung nun die Zuschauer mit dem Zustand seines Zimmers. Links und rechts auf dem Schreibtisch stapeln sich der Müll und einige andere Dinge, die in den Abfall gehören. Nicht nur da findet sich der Schmutz, sondern auch im restlichen Zimmer.

Am Anfang scheint es noch recht lustig zu sein, aber dann wird das Grauen immer mehr ersichtlich. Nachdem der Twitch-Streamer fertig war die Hardware zu zeigen, wird der Rest vom Schreibtisch und Zimmer gefilmt. Links und rechts von der Tastatur und den Bildschirmen stapeln sich die leeren Flaschen, Verpackungsabfall von Fast-Food-Restaurants und Essensreste. Auf der linken Seite sieht man sogar eine halbvolle Schachtel Pommes. xQc kommentiert dies nur mit: „Das sind die Getränke, die ich trinke.“

Wie es bei dem Twitch-Streamer xQc in dem Streaming-Raum* aussieht, können Sie auf ingame.de* nachlesen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare