Oh, je Twitch

Twitch: Zukünftig Wörter, wie Simp, Incel und Virgin verboten

Twitch: Zukünftig Wörter, wie Simp, Incel und Virgin verboten
+
Twitch: Zukünftig Wörter, wie Simp, Incel und Virgin verboten

Twitch hat erneut vor Änderungen an ihren Richtlinien vorzunehmen. Zukünftig sollen einige Wörter verboten werden. Die Community tobt.

San Francisco, USATwitch* ist die größte Streaming-Plattform, die im Internet existiert. Auf Twitch nehmen die Streamer* ihre Zuschauer mit durch ihren Alltag oder zocken etliche Spiele in Begleitung des Chats. Über die Chatfunktion in Twitch sind die Fans in der Lage, während des Livestreams Kontakt mit ihrem Streamer aufzunehmen oder sich mit anderen Zuschauern zu unterhalten. Dabei darf der Streamer zu einem bestimmten Grad selbst entscheiden, was in seinem Livestream geäußert werden darf und was nicht. Doch auch Twitch hat Richtlinien darüber, was auf der Plattform von dem Streamer selbst oder seinen Zuschauern gesagt werden darf. Nun passte Twitch die Richtlinien für das kommende Jahr an und hat vor einige Wörter zu verbieten (Alle Twitch News).

Auch Emotes, die im Zusammenhang mit den in Zukunft verbotenen Wörtern stehen, sollen von Twitch verschwinden. Außerdem, sollen Streamer nicht für längere Zeit die Attraktivität einer Person in jeglicher Form bewerten. Da sich die Streamer und auch Zuschauer zu sehr durch die neuen Richtlinien in ihren Rechten eingeschränkt sehen, gibt es von der Community ordentlich Contra. So ist die Lächerlichkeit gezielt diese Wörter zu verbannen vielen Nutzer zu urteilen nicht zu überbieten. Viele beschweren sich über das zweierlei Maß, welches Twitch hier ansetzt würde.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, dass die neuen Richtlinien auf Twitch einige Wörter verbieten*. Deswegen gibt es einen Aufschrei in der Community. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare