Alles gut gegangen

Twitch: Streamer bricht nach Marathon-Stream live zusammen – Landet im Krankenhaus

Im Vordergrund ist ein Handy mit dem Twitch-logo auf lilanem Hintergrund zu sehen, während hinter dem Handy unscharf der Twitch-Schriftzug zu erkennen ist.
+
Twitch: Streamer nach Marathon-Stream im Krankenwagen.

Bei Speedruns stehen Streamer unter Druck. Bei einem 22-Jährigen machte kurzerhand der Körper schlapp. Krankenwagen musste nach Marathon-Stream gerufen werden.

Västra Götaland County, Schweden – So schnell wie möglich Level oder ganze Spiele abschließen, darauf liegt der Fokus von schnellen Durchläufen, wie Speedruns. Solche nervenaufreibende Durchläufe werden oftmals in Livestreams auf Twitch und vor einem riesigen Publikum gemacht. Dadurch stehen die Spieler besonders unter starken Druck und dies auch über mehrere Stunden. Bei einem bekannten Twitch*-Streamer* scheint es den Körper stärker belastet zu haben als zuvor. Es wurde so schlimm, dass der 22-jährige Linkus7 während eines Speedruns noch den Krankenwagen rufen musste.
ingame.de* berichtet über den Marathon-Stream vom Twitch-Streamer Linkus7, welcher im Krankenwagen endete.

Der Streamer Linkus7 ist bekannt für Speedruns besonders für Super Mario oder verschiedene Legend of Zelda-Titel. Der Schwede hält sogar für The Legend of Zelda: The Wind Waker HD einige Weltrekorde. Bei solchen Speedruns heißt ein kleiner Fehler schon extra Minuten auf der Stoppuhr. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare