Hundeliebhaber aufgepasst

Unreal Engine 5: Grafikpower der Zukunft wird durch 10 Milliarden Hunde gezeigt

In einem Interview schwärmt der Epic Games-Boss von der Grafik der PS5 und beschreibt diese als „Filmqualität“.
+
10 Milliarden Polygone eines Hundes beweisen, wie viel Power die neue Unreal Engine 5 hat.

10 Milliarden Polygone eines Hundes beweisen, wie viel Power die neue Unreal Engine 5 hat. ingame.de zeigt Ihnen das verrückte Experiment eines Indie-Entwicklers.

Huntsville – Die Unreal Engine 5 vom Entwicklerstudio Epic Games gilt als eine der besten Grafik-Programme der Welt. Sie soll noch in diversen Spielen der Zukunft verbaut werden und begeistert bereits jetzt in einer Demo auf der PS5* durch unfassbare Power. Das beweist auch Taylor Loper, ein Indie-Entwickler aus Huntsville in den USA. Er erschafft durch die Unreal Engine 5 ganze 10 Millionen Polygone seines schlafenden Hundes.

Die Unreal Engine 5 startete letzte Woche in den Early-Access, in dem nun alle Entwickler die Power den Engine testen dürfen. Das probierte auch Taylor Loper vom Entwicklerstudio Ionized Games aus. Dafür nahm er einen Scan seines Hundes auf, der auf einem Bett schlief und duplizierte ihn. Am Ende gab es dann 10 Milliarden Polygone des Hundes und eine beeindruckende Zurschaustellung der Power der Unreal Engine 5.

Auf ingame.de erfahren Sie die Hintergründe zu dem Experiment mit der Unreal Engine 5*. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare