1. tz
  2. Leben
  3. Games

Valorant Episode 4 Akt 1: Wann startet die nächste Season?

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Valorant Logo
„Valorant“ hat sich als einer der beliebtesten Multiplayer-Shooter etabliert. © Riot Games

Bei „Valorant“ steht mit Episode 4, Akt 1 schon bald ein neues Kapitel an. Die Spieler sind bereits gespannt, was sie erwartet. Wann ist der Start?

Während die „Valorant“*-Community großen Spaß mit Episode 3, Akt 3 hat, arbeiten die Entwickler von Riot Games am nächsten Kapitel. Einen offiziellen Starttermin haben sie dafür noch nicht genannt, allerdings haben Dataminer wohl herausgefunden, wann die nächste „Valorant“-Season“ beginnt.

Lesen Sie auch: „Call of Duty: Warzone Pacific“ startet wieder bei Season 1: Wann ist der Start?

„Valorant“ Episode 4 startet voraussichtlich im Januar 2022

Auf Twitter heißt es auf dem inoffiziellen News-Kanal „Valorant Hub“, dass der Startschuss für Episode 4 von „Valorant“ am 12. Januar 2022 fällt. Demnach endet der aktuelle Battle Pass einen Tag zuvor am 11. Januar. Die aktuelle Saison würde somit rund zehn Wochen dauern – zuvor waren es acht Wochen bis zum Saisonwechsel.

In Stein gemeißelt ist dieser Termin noch nicht. Spieler sollten auf eine offizielle Ankündigung von Riot Games warten, allerdings ist mit einem Start im Januar zu rechnen.

Auch interessant: „GTA 6“-Release schon bald? Spieler finden Hinweis in „GTA Trilogy“.

„Valorant“ Episode 4, Akt 1: Was ist neu?

Aktuell lässt sich über die neuen Inhalte in Episode 4 nur spekulieren. Doch auch hier haben Dataminer bereits einige Hinweise gefunden. Voraussichtlich werden zwei neue Agenten hinzugefügt. In den Spieldateien wurden die Codenamen „Deadeye“ und „Sprinter“ gefunden, die womöglich auf die Spezialfähigkeiten der jeweiligen Spielklasse hindeuten. Darüber hinaus wird in Akt 1 von Episode 4 wohl eine neue Map hinzugefügt. Details hierzu sind jedoch noch nicht bekannt.

Generell sind diese Infos nur spekulativ, solange Riot Games nicht selbst offiziell etwas ankündigt. Trotzdem ist klar, dass „Valorant“-Fans sich auf viele neue Inhalte freuen dürfen. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare