1. tz
  2. Leben
  3. Games

Marvel’s Wolverine: Wann dürfen sich Fans auf das neue PS5-Exclusive freuen?

Erstellt:

Kommentare

Mann an Bartresen von Hinten.
Das Action-Spiel wurde im Rahmen des PlayStation Showcase angekündigt und erscheint exklusiv für PlayStation 5. © Sony/Insomniac Games

Folgend auf den großen Erfolg von „Spider-Man“, soll jetzt ein weiterer Marvel-Held sein eigenes PS5-Spiel bekommen: „Wolverine“. Alle bisherigen Infos erfahren Sie hier.

Nachdem Sony in den letzten Jahren mit „Marvel’s Avengers“, „Marvel‘s Spider-Man“ und „Marvel‘s Guardians Of The Galaxy“* einen ziemlichen Vorstoß im Bereich der Superhelden-Videospiele machte, dürfen Sie sich als nächstes darauf freuen, die Welt der Mutanten zu erkunden.

PlayStation-Fans können also gespannt bleiben, denn neben der Entstehung von „Marvel’s Spider-Man 2“, klemmt sich ein zweites Team von Insomniac Games jetzt hinter die Entwicklung einer weiteren Größe des Marvel-Universums – Wolverine.

Wer steckt hinter der Entwicklung des neuen Wolverine PS5-Exclusives?

Für das neue Marvel-Spiel ist somit Insomniac Games ein weiteres Mal für die Entwicklung verantwortlich – das Entwicklerstudio feierte bereits mit „Spider-Man“, „Spider-Man: Miles Morales“ oder zuletzt auch mit „Ratchet & Clank: Rift Apart“ große Erfolge.

Seit der Übernahme durch Sony ist das Studio stark gewachsen und verfügt nun über Ressourcen, die es ihm ermöglichen, mehrere ambitionierte Spiele gleichzeitig zu produzieren.

Die Entwicklung wird von Creative Director Brian Horton und Game Director Cameron Christian geleitet, die zuletzt das Kreativteam für „Marvels Spider-Man: Miles Morales“ bildeten.

Lesen Sie hier weiter: PlayStation Showcase 2021: Marvel zündet Trailer-Feuerwerk.

Wolverine: Wann dürfen Sie sich auf das neue Marvel-Spiel freuen?

Hand mit Krallen
Um was für ein Spiel es sich bei Marvel‘s Wolverine handeln wird, lässt sich aktuell nur spekulieren. © Sony/Insomniac Games

„Marvel’s Wolverine“ befindet sich, laut Insomniac Games, erst in einer sehr frühen Phase der Entwicklung, ein festes Erscheinungsdatum oder -fenster, ist daher noch nicht bekannt.

Während das Spiel in einem ähnlichen Zeitrahmen wie „Marvel‘s Spider-Man 2“, das für 2023 angekündigt wurde, erscheinen könnte, besteht auch eine Chance, dass es irgendwann danach veröffentlicht, zumal Insomniac eine „emotionale Erzählung und ein innovatives Gameplay“ liefern möchte.

Wird es das neue Marvel-Spiel auch für die PS4 geben?

Das Action-Spiel wurde im Rahmen des PlayStation Showcase angekündigt und erscheint exklusiv für PlayStation 5.

Auch die Xbox Series X/S und Xbox One sind von dem neuen Spiel ausgeschlossen, da es sich bei Insomniac um ein PlayStation Studio handelt.

Da die Veröffentlichung des Spiels noch einige Jahre entfernt zu sein scheint, lässt sich vermuten, dass die Entwickler auf das Vorantreiben der PS5-Hardware hoffen, und somit keine PS4-Veröffentlichung planen.

Das mag eingefleischte PS4-Gamer zwar enttäuschen, lässt jedoch vermuten, dass Insomniac seine Aufmerksamkeit vollkommen auf die PS5 gerichtet hält und daran arbeiten wird, jede Leistung aus ihr herauszuholen.*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

(Clara Kistner)

Auch interessant: GTA 5: Erneuter Release für PS5 & Xbox Series X – eine Sache stört gewaltig.

Quellen: PlayStation Blog

Auch interessant

Kommentare