Bitter!

Xbox Series X: Release der neuen Konsolen bringt Unglück für Fans der Vorgänger

Microsoft stellt die Produktion der Xbox One X und S ein. Grund dafür scheint der Release der neuen Xbox Series X zu sein. Bitter für einige Fans der Konsole.

Xbox Series X: Release der neuen Konsolen bringt Unglück für die Fans

Redmond, USA – Momentan befinden wir uns im Sommerloch. Es erscheinen kaum nennenswerte Videospiele, doch Gamer müssen sich keineswegs langweilen, denn die Gerüchteküche zum Thema Next Gen-Konsolen brodelt bei den hohen Temperaturen umso mehr. Nun gab es Neuigkeiten aus dem Hause Microsoft, welche nicht jedem gefallen dürften.

Wie das Unternehmen nun verkündete, werde man in Zukunft weder die Xbox One X noch die digitale Version der Xbox One S mehr produzieren – ein herber Schlag für Fans der Microsoft-Konsole, die sich keine Xbox Series X zulegen möchten. Auf ingame.de* erfahren Sie, weshalb Microsoft diesen radikalen Weg einschlug*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © Microsoft

Auch interessant

Kommentare