Schlammschlacht geht weiter!

YouTube: Kevin Wolter war vertragsbrüchig? Neue Beweise von Flying Uwe

youtube logo
+
YouTube Logo

Auf YouTube gibt es derzeit einen krassen Beef. Nach mehreren Anschuldigungen von Kevin Wolter veröffentlicht Flying Uwe nun handfeste Beweise die einiges belegen.

Hamburg, Deutschland – Bereits seit mehreren Wochen streiten Streamer* Flying Uwe und Bodybuilder Kevin Wolter öffentlich auf YouTube. Der Schlagabtausch geht nun in die nächste Runde, denn Wolter postete eine Stellungnahme, die wohl nicht der Wahrheit entsprechen soll. Aus diesem Grund möchte Flying Uwe nun reinen Tisch machen und liefert handfeste Beweise gegen die Aussagen des Influencers.

Kevin Wolter und Flying Uwe liefern sich derzeit eine krasse Schlammschlacht auf YouTube. Im Großen und Ganzen geht es bei dem Beef darum, dass Fitness-YouTuber Kevin Wolter, der bei Flying Uwe unter Vertrag stand, vertragsbrüchig geworden ist. Wolter soll sich ohne Rücksprache mit den Verantwortlichen der Firma Smilodox einer anderen Firma angeschlossen haben. In seinem Statement auf YouTube stellte Kevin Wolter jedoch klar, dass es keinen laufenden Vertrag zwischen den beiden gegeben hat. Nun möchte Flying Uwe diese Vorwürfe mit Beweisen widerlegen und seine Firma in Schutz nehmen.

Bei ingame.de* kann man nachlesen, welche Beweise Streamer Flying Uwe nun im Beef mit Kevin Wolter* liefert. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare