Hätten Sie's gewusst?

Kassiererin verrät: Das denkt sie wirklich, wenn Ihre EC-Karte beim Bezahlen nicht funktioniert

+
Viele schämen sich vor der Kassiererin, wenn die EC Karte nicht funktioniert. Doch was denkt die wirklich?

Die EC-Karte funktioniert an der Kasse plötzlich nicht? Für viele Kunden ist dieser Moment sehr peinlich. Eine Ex-Kassiererin enthüllt jetzt, wie sie ihn erlebt.

Es ist fast jedem schon mal passiert - und lässt einem oft die Schamesröte ins Gesicht steigen. Schließlich wird die Schlange hinter einem immer länger, während man verzweifelt immer wieder die PIN eingibt oder die Kassiererin die Karte durchs EC-Gerät zieht.

Ex-Kassiererin enthüllt: Machen Sie sich nicht verrückt, wenn die EC-Karte nicht funktioniert

Doch was tun, wenn Sie Ihre Einkäufe schon eingepackt haben und Ihre EC-Karte einfach nicht funktionieren will? Viele fragen sich dann auch, was wohl die anderen, insbesondere die Kassiererin, in dieser unangenehmen Situation über einen denken. Glauben sie etwa, dass man pleite ist? Eine ehemalige Kassiererin, die 13 Jahre diesen Job ausgeübt hat, verrät jetzt gegenüber Focus Online, wie sie in solch einem Moment reagiert.

Auch interessant: Kassiererin packt aus: Wenn Sie dieses Produkt kaufen, verraten Sie, ob Sie reich oder arm sind.

Da sie diesen Fall schon oft erlebt habe, berichtet sie weiter, sei es ihr wichtig, dem Kunden nicht noch weiter Unbehagen zu bereiten. Heißt konkret: Sie schlägt ihm stattdessen zwei Möglichkeiten vor.

So reagiert sie, wenn ein Kunden nicht bezahlen kann

Entweder der Kunde lässt die Artikel da, die er nicht braucht oder sie reserviert sie auf seinen Namen und er kommt wieder, nachdem er auf der Bank war. Hat der Kunde Bargeld abgehoben, übergibt sie ihm den Einkauf und er zahlt.

Schließlich wisse die ehemalige Kassiererin, wie beschämend es sei, wenn die EC-Karte nicht funktioniert, oft hätten die Kunden auch Angst, dass mit ihrem Konto etwas nicht stimme oder ihre Karte kaputt sei.

Lesen Sie auch: Mitarbeiterin enthüllt: Wenn Sie das an der Kasse tun, outen Sie sich als arm.

Am Samstag waren Geldautomaten und EC-Kartenzahlung im Tielen Frankfurts nicht möglich - das war der Grund.

jp

"Gut und günstig": Diese zehn Marken lieben die Deutschen - doch Sieger ist nicht Aldi

Platz 10: Ikea - Ob Billy-Regal oder Pax-Kleiderschrank: Viele Deutsche verbringen ganze Samstage mit ihrer Familie in der schwedischen Möbelhaus-Kette, die für ihre günstigen Preise bekannt ist. Kein Wunder also, dass der Einrichtungskonzern es 2019 unter die Preis-Leistungs-Sieger geschafft hat.
Platz 10: Ikea - Ob Billy-Regal oder Pax-Kleiderschrank: Viele Deutsche verbringen ganze Samstage mit ihrer Familie in der schwedischen Möbelhaus-Kette, die für ihre günstigen Preise bekannt ist. Kein Wunder also, dass der Einrichtungskonzern es 2019 unter die Preis-Leistungs-Sieger geschafft hat. © dpa / Jens Kalaene
Platz 9: Amazon - Der Online-Versandriese wächst und wächst - trotz umstrittener Mitarbeiterpraktiken. In der Untersuchung konnte er auf einer Skala von -100 bis +100 Punkte 44,2 Punkte abstauben. Zwar ist er im Vergleich zum Vorjahr abgestiegen (damals belegte Amazon Platz sechs im Ranking), dennoch hält er sich immer noch hartnäckig in der Top 10.
Platz 9: Amazon - Der Online-Versandriese wächst und wächst - trotz umstrittener Mitarbeiterpraktiken. In der Untersuchung konnte er auf einer Skala von -100 bis +100 Punkte 44,2 Punkte abstauben. Zwar ist er im Vergleich zum Vorjahr abgestiegen (damals belegte Amazon Platz sechs im Ranking), dennoch hält er sich immer noch hartnäckig in der Top 10. © dpa / Uli Deck
Platz 8: C&A - Neben H&M ist die deutsche Modekette einer der Lieblinge der Deutschen in Sachen Fashion. Allerdings musste der Konzern ebenfalls Punkte einbüßen - und bekam 2019 "nur" 44,8 Punkte.
Platz 8: C&A - Neben H&M ist die deutsche Modekette einer der Lieblinge der Deutschen in Sachen Fashion. Allerdings musste der Konzern ebenfalls Punkte einbüßen - und bekam 2019 "nur" 44,8 Punkte. © dpa / Christian Charisius
Platz 7: Rossmann - Die deutsche Drogeriemarktkette hält sich standhaft gegenüber der Konkurrenz von dm und Müller. Dieses Jahr landete sie mit 45,8 Punkten auf Rang sieben.
Platz 7: Rossmann - Die deutsche Drogeriemarktkette hält sich standhaft gegenüber der Konkurrenz von dm und Müller. Dieses Jahr landete sie mit 45,8 Punkten auf Rang sieben. © dpa / Peter Kneffel
Platz 6: eBay Kleinanzeigen - Tauschen, sammeln oder verkaufen: Auf der Online-Markt-Plattform können die Deutschen Gebrauchtes und Neues nach Belieben an den Mann (oder Frau) bringen. Mit Erfolg. Mit 47,0 Punkten belegt eBay Kleinanzeigen Platz sechs.
Platz 6: eBay Kleinanzeigen - Tauschen, sammeln oder verkaufen: Auf der Online-Markt-Plattform können die Deutschen Gebrauchtes und Neues nach Belieben an den Mann (oder Frau) bringen. Mit Erfolg. Mit 47,0 Punkten belegt eBay Kleinanzeigen Platz sechs. © dpa / Monika Skolimowska
Platz 5: Balea - Nicht nur die Drogeriemarktkette dm, sondern auch ihre Hausmarke hat es in die Top 5 geschafft. Und sie ist beliebter denn je: Mit 47,2 Punkten konnte sie im Vergleich zum Vorjahr gleich drei Plätze aufsteigen.
Platz 5: Balea - Nicht nur die Drogeriemarktkette dm, sondern auch ihre Hausmarke hat es in die Top 5 geschafft. Und sie ist beliebter denn je: Mit 47,2 Punkten konnte sie im Vergleich zum Vorjahr gleich drei Plätze aufsteigen. © dpa / Uli Deck
Platz 4: Aldi Süd - Der Discounter hält seine Platzierung von 2018 und landete wieder mit 47,5 Punkten auf dem vierten Platz.
Platz 4: Aldi Süd - Der Discounter hält seine Platzierung von 2018 und landete wieder mit 47,5 Punkten auf dem vierten Platz. © dpa / Sina Schuldt
Platz 3: Deichmann - "Markenschuhe so günstig" - das gefällt auch vielen Deutschen, weshalb es der Schuhkonzern auf das Siegertreppchen geschafft hat. Damit behält er ebenfalls seinen Platz vom Vorjahr (52,1 Punkte).
Platz 3: Deichmann - "Markenschuhe so günstig" - das gefällt auch vielen Deutschen, weshalb es der Schuhkonzern auf das Siegertreppchen geschafft hat. Damit behält er ebenfalls seinen Platz vom Vorjahr (52,1 Punkte). © dpa / Marc Tirl
Platz 2: dm - Sie ist und bleibt des Deutschen liebste Drogeriemarktkette: dm. Mit 53,8 Punkten schoss dm auf den zweiten Platz - und damit fünf Plätze vor seinem Erzrivalen Rossmann.
Platz 2: dm - Sie ist und bleibt des Deutschen liebste Drogeriemarktkette: dm. Mit 53,8 Punkten schoss dm auf den zweiten Platz - und liegt damit fünf Plätze vor seinem Erzrivalen Rossmann. © dpa / Uli Deck
Platz 1: Lidl - "Lidl lohnt sich": Diesem Slogan vertrauen offenbar viele Deutsche - so konnte sich der Discounter 2019 die Poleposition mit 54,5 Punkten ergattern. Laut den meisten befragten Deutschen bietet er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis an.
Platz 1: Lidl - "Lidl lohnt sich": Diesem Slogan vertrauen offenbar viele Deutsche - so konnte sich der Discounter 2019 die Poleposition mit 54,5 Punkten ergattern. Laut den meisten befragten Deutschen bietet er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis an. © dpa / Matthias Balk

Video: Abgefahren: Kirche testet digitale Kollekte

Auch interessant

Meistgelesen

Darum sollten Sie Ihren Kassenzettel nie im Geldbeutel lassen
Darum sollten Sie Ihren Kassenzettel nie im Geldbeutel lassen
Frau kauft Toilettenpapier auf Amazon – und erlebt Schreck ihres Lebens
Frau kauft Toilettenpapier auf Amazon – und erlebt Schreck ihres Lebens
Verzweifelte Frau (65) bekommt seit Monaten keine Rente - Reaktion ist dreist
Verzweifelte Frau (65) bekommt seit Monaten keine Rente - Reaktion ist dreist
Black Friday 2019: Was taugen die Angebote wirklich?
Black Friday 2019: Was taugen die Angebote wirklich?

Kommentare