Fürs Leben ausgesorgt

Lotto: Amazon-Mitarbeiter (24) gewinnt vier Millionen - dafür will er das Geld ausgeben

+
Ein 24-Jähriger hat dank Lotto jetzt "fürs Leben ausgesorgt". (Symbolbild)

Dean Weymes hat fürs Leben ausgesorgt - er hat im Lotto den Jackpot geknackt. Wie der junge Mann das Geld jetzt auf den Putz hauen will, erfahren Sie hier.

Dean Weymes hat als erster Brite bei einem neuartigen Lotto-Spiel der Staatslotterie abgesahnt. Der junge Mann hat alle fünf Zahlen im Spiel "Set for Life" (auf Deutsch etwa: "fürs Leben ausgesorgt") richtig getippt und den Jackpot geknackt. Und der sieht vor, dass dem 24-Jährigen die nächsten 30 Jahre jeden Monat satte 11.000 Euro überwiesen werden.

24-jähriger Brite bekommt 30 Jahre lang 11.000 Euro pro Monat - dank Lotto

Das Interessante daran: Weymes hatte zum ersten Mal überhaupt in seinem Leben Lotto gespielt und dann gleich den Hauptgewinn gezogen - was für ein Glückspilz! Der Filmfreund erhält insgesamt fast vier Millionen Euro, die er "in Raten" bis zu seinem 54. Lebensjahr ausgezahlt bekommt.

Auch interessant: Mann (19) gewinnt zehn Millionen Euro im Lotto - doch es endet bitter.

Gegenüber dem britischen Mirror hat der Brite, der aus Peterborough, Cambridgeshire, stammt, nun verraten, was er mit dem Geld anstellen will. Für den Anfang soll Weymes schon einen Trip mit seiner Familie ins Disneyland Paris gebucht haben und plant zudem einen Tandem-Sprung.

Video: Mein Beruf ist wie ein Lottogewinn

Fürs Leben ausgesorgt - für Dean Weymes geht ein Traum in Erfüllung

"Dieser Gewinn bedeutet, dass man viel mehr Geld ausgeben kann. Ich muss mir nie wieder Gedanken machen", freut sich der junge Mann. "Alles scheint immer noch so surreal - ich muss das erst noch verdauen. Ich kann einfach nicht glauben, dass ich die Möglichkeit habe, all diese Dinge zu tun - und sie jetzt zu tun."

"Ein Traum" sei für ihn in Erfüllung gegangen, fügt Weymes, der Filmwissenschaften studiert hat, hinzu. Dank des Jackpots hat er jetzt seinen Teilzeitjob als Amazon-Paketbote an den Nagel gehängt und kann sich nun als Drehbuchautor versuchen. Beim Lotto in Niedersachsen hat ein Spieler einen Mega-Gewinn abgeräumt, doch er meldet sich einfach nicht. Darüber berichtet nordbuzz.de*.

Ihre Meinung ist gefragt!

Lesen Sie auch: Mann (36) gewinnt 4,5 Millionen im Lotto - trotzdem sitzt er auf der Straße.

jp

Jeff Bezos wieder reichster Mensch 2019 - ein anderer ist großer Verlierer

Platz 10: Google-Mitbegründer Larry Page hat gut lachen - der 45-Jährige hat mit einem stolzen Vermögen von 50,8 Milliarden Dollar 2019 einen Platz im Olymp der Superreichen ergattert.
Platz 10: Google-Mitbegründer Larry Page hat gut lachen - der 45-Jährige hat mit einem stolzen Vermögen von 50,8 Milliarden Dollar 2019 einen Platz im Olymp der Superreichen ergattert. © dpa / Christoph Dernbach
Platz 9: Ex-Bürgermeister von New York und Gründer des gleichnamigen Medienkonzerns - kein Wunder also, dass Michael Bloomberg sein Vermögen im vergangenen Jahr von 50 auf 55,5 Milliarden Dollar steigern konnte.
Platz 9: Ex-Bürgermeister von New York und Gründer des gleichnamigen Medienkonzerns - kein Wunder also, dass Michael Bloomberg sein Vermögen im vergangenen Jahr von 50 auf 55,5 Milliarden Dollar steigern konnte. © dpa / Henning Kaiser
Platz 8: Nicht nur in der Öffentlichkeit hat Mark Zuckerbergs Image durch die Facebook-Datenskandal Schaden genommen, auch sein Vermögen ist geschrumpft. Während es 2018 noch 70 Milliarden Dollar waren, sind es heute lediglich 62,3 Milliarden Dollar.
Platz 8: Nicht nur in der Öffentlichkeit hat Mark Zuckerbergs Image durch die Facebook-Datenskandale Schaden genommen, auch sein Vermögen ist geschrumpft. Während es 2018 noch 70 Milliarden Dollar waren, sind es heute lediglich 62,3 Milliarden Dollar. © dpa / Kay Nietfeld
Platz 7: Software-Unternehmer Larry Ellison hat turbulente Zeiten hinter sich - bereits während der 2000er-Jahre hatte er 58 Milliarden Dollar auf der Kante. Nach einer Krise verlor er mehr als die Hälfte seines Kapitals. 2019 hat er es sogar auf 62,5 Milliarden Dollar steigern können.
Platz 7: Software-Unternehmer Larry Ellison hat turbulente Zeiten hinter sich - bereits während der 2000er-Jahre hatte er 58 Milliarden Dollar auf der Kante. Nach einer Krise verlor er mehr als die Hälfte seines Kapitals. 2019 hat er es sogar auf 62,5 Milliarden Dollar steigern können. © dpa / Herbert Neubauer
Platz 6: Zu Amancio Ortegas Textil-Imperium zählt auch die spanische Modekette Zara. Laut "Forbes" hat ihm dies über 62,7 Milliarden Dollar eingebracht. Das sind immerhin sieben Milliarden weniger als noch 2018.
Platz 6: Zu Amancio Ortegas Textil-Imperium zählt auch die spanische Modekette Zara. Laut "Forbes" hat ihm dies über 62,7 Milliarden Dollar eingebracht. Das sind immerhin sieben Milliarden weniger als noch 2018. © dpa / Cabalar
Platz 5: Carlos Slim Helu. Der umstrittene Unternehmer aus Mexiko hält sich seit Jahren in den Top Ten der Superreichen. Wegen angeblicher dubioser Geschäfte hatte er es in den 90er-Jahren zu Wohlstand geschafft. Heute beträgt das Vermögen des Milliardärs 64 Milliarden Dollar.
Platz 5: Carlos Slim Helu. Der umstrittene Unternehmer aus Mexiko hält sich seit Jahren in den Top Ten der Superreichen. Wegen angeblicher dubioser Geschäfte hatte er es in den 90er-Jahren zu Wohlstand geschafft. Heute beträgt das Vermögen des Milliardärs 64 Milliarden Dollar. © dpa / Georgi Licovski
Platz 4: Bernard Arnault ist als französischer Textil-Unternehmer kein Unbekannter in der Modeindustrie. Sein Imperium umfasst Marken wie Louis Vuitton oder die Kosmetik-Kette Sephora. Doch auch sein stattliches Vermögen von 76 Milliarden Dollar kann sich sehen lassen. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es noch 72 Milliarden Dollar.
Platz 4: Bernard Arnault ist als französischer Textil-Unternehmer kein Unbekannter in der Modeindustrie. Sein Imperium umfasst Marken wie Louis Vuitton oder die Kosmetik-Kette Sephora. Doch auch sein stattliches Vermögen von 76 Milliarden Dollar kann sich sehen lassen. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es noch 72 Milliarden Dollar. © dpa / Peter Foley
Platz 3: Die US-Investmentlegende Warren Buffett hat es sich 2019 wieder auf dem Siegertreppchen gemütlich gemacht. Zwar kann er 2019 "nur" noch 82,5 Milliarden Dollar (zum Vergleich: 2018 waren es noch 87 Milliarden Dollar) aufweisen, aber das reicht immer noch für die Bronzemedaille.
Platz 3: Die US-Investmentlegende Warren Buffett hat es sich 2019 wieder auf dem Siegertreppchen gemütlich gemacht. Zwar kann er 2019 "nur" noch 82,5 Milliarden Dollar (zum Vergleich: 2018 waren es noch 87 Milliarden Dollar) aufweisen, aber das reicht immer noch für die Bronzemedaille. © dpa / Larry W. Smith
Platz 2: Auch auf dem zweiten Platz hat sich wenig getan: Microsoft-Mitbegründer Bill Gates verteidigt seine Silbermedaille - und konnte dabei sein Vermögen sogar weiter steigern. Satte 96,5 Milliarden Dollar soll er nun besitzen.
Platz 2: Auch auf dem zweiten Platz hat sich wenig getan: Microsoft-Mitbegründer Bill Gates verteidigt seine Silbermedaille - und konnte dabei sein Vermögen sogar weiter steigern. Satte 96,5 Milliarden Dollar soll er nun besitzen. © dpa / Matthias Balk
Platz 1: Das zweite Jahr in Folge konnte Amazon-Gründer Jeff Bezos die Poleposition für sich beanspruchen. Er war der erste Mensch der Welt, dessen Vermögen einen dreistelligen Milliardenbetrag erreichte. Unglaubliche 131 Milliarden Dollar machen ihn zum reichsten Menschen der Geschichte.
Platz 1: Das zweite Jahr in Folge konnte Amazon-Gründer Jeff Bezos die Poleposition für sich beanspruchen. Er war der erste Mensch der Welt, dessen Vermögen einen dreistelligen Milliardenbetrag erreichte. Unglaubliche 131 Milliarden Dollar machen ihn zum reichsten Menschen der Geschichte. © picture alliance / Jörg Carstens

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Paar lebt in Saus und Braus - dann findet Polizei heraus, woher das Geld wirklich stammt
Paar lebt in Saus und Braus - dann findet Polizei heraus, woher das Geld wirklich stammt
Black Friday 2019: Hier gibt es schon jetzt erste Angebote im Überblick
Black Friday 2019: Hier gibt es schon jetzt erste Angebote im Überblick
"Bares für Rares": Verkäuferin sahnt ab - dann sorgt sie für blankes Entsetzen
"Bares für Rares": Verkäuferin sahnt ab - dann sorgt sie für blankes Entsetzen
Historischer Moment in Vox-Show "Die Höhle der Löwen" - Investor schlägt sofort zu
Historischer Moment in Vox-Show "Die Höhle der Löwen" - Investor schlägt sofort zu

Kommentare