Bierfestival in München: Ein Prost auf das Reinheitsgebot

22. bis 24. Juli

Bierfestival in München: Ein Prost auf das Reinheitsgebot

München - Bayerns Brauer feiern das Jubiläum des ältesten Lebensmittelgesetzes drei Tage lang auf dem Odeonsplatz.
Bierfestival in München: Ein Prost auf das Reinheitsgebot

500 Jahre Reinheitsgebot

Ob Helles, Dunkles, Weißbier oder Pils – fast immer sind die Bestandteile gleich. Dank bayerischem Reinheitsgebot. Sein Erlass ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte.

Das älteste Lebensmittelgesetz ist ein Exportschlager: Weltweit wird bayerisches Bier getrunken. Das Geheimnis liegt in den Zutaten, und dazu gehören nur Malz, Hopfen und Wasser. Heuer wird das bayerische Reinheitsgebot 500 Jahre alt. Prost!

Journal "500 Jahre Reinheitsgebot"

500 Jahre Reinheitsgebot: München feiert im Bierhimmel
München - Das bayerische Reinheitsgebot feiert heuer 500. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums findet im Juli ein Bier-Festival rund um den Odeonsplatz statt. Drei …
500 Jahre Reinheitsgebot: München feiert im Bierhimmel
Brauertag in München: Hopfen und Malz am Odeonsplatz
München - Im Jubiläumsjahr des bayerischen Reinheitsgebotes haben Münchens Brauer ihren alle zwei Jahre stattfindenden Brauertag besonders prächtig ausgestaltet. Beim …
Brauertag in München: Hopfen und Malz am Odeonsplatz
Genuss

Vom Weinberg zum Bierthron - Neue Bierkönigin kommt aus Unterfranken

Vom Weinberg zum Bierthron - Neue Bierkönigin kommt aus Unterfranken
Video

Am 23. April 2016 wird das deutsche Bier 500 Jahre alt

Am 23. April 2016 wird das deutsche Bier 500 Jahre alt
Video

Mini-Brauerei serviert ältestes Bier der Welt

Mini-Brauerei serviert ältestes Bier der Welt
Bayerischer Rapper Monaco F leidet an kurioser Bierallergie
Bayerischer Rapper Monaco F leidet an kurioser Bierallergie
Fast die Hälfte der deutschen Brauereien in Bayern
Fast die Hälfte der deutschen Brauereien in Bayern
Bayern

500 Jahre Reinheitsgebot: Bilder des Festes auf Schloss Kaltenberg

Geltendorf - Hier sehen Sie die Bilder der Feierlichkeiten anlässlich 500 Jahren Reinheitsgebot.
500 Jahre Reinheitsgebot: Bilder des Festes auf Schloss Kaltenberg

Wie ein Rabbi dem Bier seinen theologischen Segen gab

Als die Bayern dem Bier vor 500 Jahren ihr Reinheitsgebot gaben, hatten die Juden dem Getränk schon längst ihren Segen gegeben. Schon vor 5000 Jahren lernten die Israeliten in Ägypten das Bier schätzen.
Wie ein Rabbi dem Bier seinen theologischen Segen gab

BR zeigt Doku über "Die Bier-Rebellen" Bayerns

Wer eine Geschmacksrevolution anzetteln will, muss kreativ sein. In Omas Kochtopf, der Badewanne oder in der Garage haben viele Bier-Rebellen ihren ersten Gerstensaft gebraucht.
BR zeigt Doku über "Die Bier-Rebellen" Bayerns

Ein Traum wird wahr: Bier gibt es jetzt auch als Marmelade

Bier als flüssiges Brot, das kennt man. Immerhin feiert Bayern heuer 500 Jahre Reinheitsgebot. Aber jetzt kommt das Bier auch direkt auf's Brot: Eine schottische Brauerei hat die Biermarmelade erfunden.
Ein Traum wird wahr: Bier gibt es jetzt auch als Marmelade

„Paris ist eine Frau, München ist Bier“

Seinen 500. Jahrestag feiert das Bayerische Reinheitsgebot diesen Monat. Anlass genug für das Stadtmuseum, dem Münchner Biergewerbe und seiner Geschichte ab heute eine Ausstellung zu widmen. Auf 800 Quadratmetern dreht sich bei „Bier. Macht. München.“ alles ums flüssige Gold.
„Paris ist eine Frau, München ist Bier“

Die verbotenen Biere aus dem Chiemgau

Camba Bavaria ist eine der kreativsten Brauereien der Republik. Doch das Reinheitsgebot macht ihr das Leben schwer. Manche der Biere aus dem Chiemgau sind gar keine, sagen die Behörden. Und ließen tausende Liter entsorgen.
Die verbotenen Biere aus dem Chiemgau

Wo ist es am günstigsten? Der erste Bierpreis-Atlas Münchens

München - Wo gibt es günstiges Bier? Und in welchen Bars sollte man sich lieber keines leisten? Dieser Atlas verschafft einem einen Überblick über die Bierpreise in München.
Wo ist es am günstigsten? Der erste Bierpreis-Atlas Münchens

"Chiemseer"-Bier darf nicht mehr "Chiemseer" heißen

Rosenheim - Vor dem Oberlandesgericht (OLG) München hat es am Donnerstag ordentlich geschäumt: Gleich zwei Brauereien wurden wegen ihrer Biernamen verklagt. Das „Chiemseer“ ging unter.
"Chiemseer"-Bier darf nicht mehr "Chiemseer" heißen

Welches Bier gibt es in welchem Münchner Biergarten?

Der Frühling steht vor der Tür, die Temperaturen steigen. In München bedeutet das: Bald stehen wieder entspannte Biergartenbesuche an. Doch welches Bier lässt sich in welchem Biergarten an Feierabend und am Wochenende genießen? Und was ist sonst noch so geboten?
Welches Bier gibt es in welchem Münchner Biergarten?

Lieblingsbier-Wahl: Neue Ergebnisse und Geheimtipp-Voting

Das ist das beliebteste Bier bei unseren Lesern: Zum Jubiläum "500 Jahre Reinheitsgebot" haben Sie in unserem Voting entschieden - und uns Ihre Geheimtipps verraten.
Lieblingsbier-Wahl: Neue Ergebnisse und Geheimtipp-Voting

Beliebtestes Bier: Klarer Gewinner - und eine Überraschung

München - Zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebots wollten wir wissen: Welche ist die beliebteste Biermarke unserer Leser? Wir haben erste Ergebnisse.
Beliebtestes Bier: Klarer Gewinner - und eine Überraschung

Welches Bier trinken Sie am liebsten? Jetzt abstimmen!

München - Zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebots darf bei uns abgestimmt werden: Welches ist die beliebteste Biermarke unserer Leser? Stimmen Sie jetzt ab!
Welches Bier trinken Sie am liebsten? Jetzt abstimmen!

«Schön, im Keller zu stehen»

Das Reinheitsgebot zum Brauen von Bier hinterfragt in Bayern niemand ernsthaft. In diesem Jahr wird es 500 Jahre alt. Selbst die experimentierfreudige Craft-Bier-Szene sieht kaum ein Hindernis darin. Eine Brauereitour durch Bayern zum Jubiläum.
«Schön, im Keller zu stehen»

Die Besonderheiten und Unterschiede der Biersorten

Das deutsche Reinheitsgebot gibt vor, welche Zutaten ein Bier haben darf. Dennoch gibt es verschiedene Biersorten. Wir erklären das Besondere an den Varianten und die Unterschiede.
Die Besonderheiten und Unterschiede der Biersorten

Reinheitsgebot in Bayern und Deutschland: Das sind die Unterschiede

München - Das Reinheitsgebot besteht seit 500 Jahren. Doch nicht in ganz Deutschland. Eigentlich dürfte nur Bayern diesen Geburtstag feiern. Und der Freistaat hat auch nicht das älteste Reinheitsgebot - München ist Bayern um einige Jahre voraus.
Reinheitsgebot in Bayern und Deutschland: Das sind die Unterschiede

500 Jahre Reinheitsgebot: Was wissen Sie über Bier?

München - Am 23. April 1516 wurde das Reinheitsgebot erlassen. Doch bevor es zum großen Jubiläum kommt, haben wir einen kleinen Wissenstest über das Gebot und das Bier erstellt. Testen Sie ihr Bier-Wissen.
500 Jahre Reinheitsgebot: Was wissen Sie über Bier?

Reinheitsgebot: Bier-Qualität seit einem halben Jahrtausend

Ein Grund zum Feiern: Seit 500 Jahren gibt es das Reinheitsgebot und damit auch fünf Jahrhunderte traditionelles Brauhandwerk.
Reinheitsgebot: Bier-Qualität seit einem halben Jahrtausend

Welches Bier passt zu wem und wozu?

Ein Allrounder unter den Bieren und der passende Gerstensaft zur Schwarzwälder Kirschtorte: Trotz Reinheitsgebot ist Bier nicht gleich Bier - im Gegenteil. Wo die Unterschiede sind - und welches Essen beispielsweise zum Weizen passt.
Welches Bier passt zu wem und wozu?

Bayerische Bierkenigin: Wer wird dea Marlene ihr Nachfolgerin?

Minga - Es hoassd ja oiwei, as scheensde Amdd im Freistaat waarad bayerischa Ministerpräsident – awa vielleichd is des bloß a Irrtum. Vielleichd is as scheensde Amdd in Wirklichkeid bayerische Bierkenigin.
Bayerische Bierkenigin: Wer wird dea Marlene ihr Nachfolgerin?

"Braukunst live" zeigt Trends rund ums Bier auf

München - Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat im Bier hin oder her - bei der Messe «Braukunst Live» dreht sich bis Sonntag (28. Februar) in München drei Tage lang alles um das Nationalgetränk der Deutschen.
"Braukunst live" zeigt Trends rund ums Bier auf

Augustiner, Paulaner, Becks & Co: Glyphosat in 14 Biermarken gefunden

München - Das Münchner Umweltinstitut hat einen Bericht veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass 14 deutsche Biermarken mit einem vermutlich krebserregenden Pestizid belastet sind.
Augustiner, Paulaner, Becks & Co: Glyphosat in 14 Biermarken gefunden

Obacht, Münchner: Es ist Starkbierzeit!

München - Die närrische Zeit ist vorbei, jetzt ist Starkbierzeit: Damit Sie in München und der Region gut durch die süffige Zeit kommen, gibt es hier Tipps:
Obacht, Münchner: Es ist Starkbierzeit!

Köstliche Bierküche

Drei Münchner Bierexperten kochen mit dem Gerstensaft. Ihr Fazit: Bier ist nicht allein zum Trinken da – man kann damit auch tolle, außergewöhnliche Gerichte zaubern. Genau das Richtige, um 500 Jahre Reinheitsgebot in diesem Jahr zu feiern.
Köstliche Bierküche

Bayerisches Bier geht weg wie seit 20 Jahren nicht

München - Gute Nachricht für Bayerns Brauer: Sie haben im vergangenen Jahr soviel Bier abgesetzt wie seit 20 Jahren nicht mehr.
Bayerisches Bier geht weg wie seit 20 Jahren nicht